Vermögen 2022: Isiah Thomas – so viel geld hat Isiah Thomas

Isiah Thomas Nettovermögen und Gehalt: Isiah Thomas ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 100 Millionen Dollar hat. Er gilt als einer der größten NBA-Spieler der Geschichte. Isiah ist 12-facher NBA-All-Star und zweimaliger NBA-Champion.

Entgegen der landläufigen Meinung ist Isiah nicht mit dem jüngeren NBA-Star Isaiah Thomas verwandt, aber das ist auch kein Zufall. Der jüngere Thomas verdankt seinen Namen einer Wette, die sein Vater 1989 ein paar Monate vor seiner Geburt abschloss. Isaiahs Vater, ein lebenslanger Lakers-Fan, sagte, wenn die Lakers 1989 die NBA-Meisterschaft gegen die Pistons verlieren würden, würde er seinen Sohn Isiah nennen. Die Pistons besiegten die Lakers in vier Spielen. Am Ende wurde der Vorname in die biblische Schreibweise „Isaiah“ umgewandelt, um seiner Mutter zu gefallen.

Der ältere Isiah wurde in die NBA aufgenommen.

Der ältere Isiah Thomas wurde am 30. April 1961 in Chicago, Illinois, geboren. Die High School besuchte er in St. Josephs in Westchester, Illinois. Anschließend besuchte er von 1979-1981 die Indiana University. Isiah spielte von 1981 bis 1994 professionell Basketball. Er wurde als zweite Wahl in der ersten Runde des Draft 1981 von den Detroit Pistons gezogen. Er blieb während seiner gesamten Karriere bei den Pistons. Er gewann mit den Pistons zweimal die NBA-Meisterschaft, 1989 und 1990. Außerdem war er 12 Mal NBA-All-Star.

Gehalt und Verträge: Während seiner Profikarriere verdiente Isiah insgesamt 16,7 Millionen Dollar allein an Gehalt. Das entspricht inflationsbereinigt heute etwa 35 Millionen Dollar. Am meisten verdiente er in der Saison 1991-1992, als ihm die Pistons 2,96 Millionen Dollar zahlten, was inflationsbereinigt 5,15 Millionen Dollar entspricht.

Nach der NBA-Karriere: Nach seinem Rücktritt als Spieler schlug Isiah eine äußerst erfolgreiche Geschäftskarriere ein. Er ist der Gründer von Isiah International LLC, einer Holdinggesellschaft, die heute ein Portfolio von Unternehmen in Dutzenden von Branchen betreibt, vor allem im Bereich Recycling und Abfallbeseitigung.

In seiner Heimatstadt Chicago leitet er das Unternehmen Isiah Thomas Real Estate, das in notleidende Vermögenswerte investiert, in der Hoffnung, Gemeinden wiederzubeleben. Durch verschiedene Entwicklungspartnerschaften hat er Einzelhandels-, Hotel-, Park- und Wohnimmobilien entwickelt.

Er ist Mehrheitseigentümer eines Druckunternehmens namens American Speedy Printing Centers Inc. Er half dabei, das Unternehmen aus dem Konkurs zu führen und zu einem der größten Druckerei-Franchiseunternehmen des Landes zu entwickeln.

Von 1999 bis 2002 war er Mitglied des Board of Governors der Chicagoer Börse. Er war der erste Afroamerikaner im Board of Governors.

Toronto Raptors: Im Jahr 1994 wurde Thomas EVP des neu gegründeten Expansionsteams Toronto Raptors. Ein Jahr später zog er eine Option zum Kauf von 4,5 % des Teams zu einem unter dem Marktwert liegenden Preis als Bonus/Anreiz. Einige Monate später konnte er weitere 4,5 % erwerben, insgesamt also 9 %.

Im November 1997 trat er als General Manager des Teams nach einer glanzlosen Saison zurück. Außerdem hatte man ihm kurz zuvor einen millionenschweren Job beim Fernsehsender NBC angeboten. Ein Jahr vor seinem Rücktritt versuchte Thomas, den Mehrheitseigentümer des Teams, Allan Slaight, der zu diesem Zeitpunkt 79 % der Anteile hielt, aufzukaufen. Nach diesem Coup verschlechterten sich die Beziehungen zwischen den Partnern. 1998 einigten sich Slaight und Thomas auf eine Abfindung für Isiahs 9 % zu ungenannten Bedingungen, aber ein Jahr zuvor verkaufte ein anderer Partner, John Bitove, seinen 39 %-Anteil für 65 Mio. $ an Slaight. Das ergibt eine Gesamtbewertung des Teams von 166,7 Mio. $, was eine Steigerung von 40 Mio. $ gegenüber der ursprünglichen Expansionsgebühr des Teams bedeutet. Bei einer Bewertung von 166,7 Mio. $ wäre Isiahs 9%iger Anteil für rund 15 Mio. $ verkauft worden.

Trainerkarriere und andere NBA-Jobs: Im Jahr 2000 wurde Isiah zum Cheftrainer der Indiana Pacers ernannt. Er blieb bis 2003 bei den Pacers. Danach war er von 2006 bis 2008 Trainer der Knicks. Anschließend war er von 2009 bis 2012 Trainer an der Florida International University. Im Jahr 2015 wurde er zum Präsidenten der New York Liberty der WNBA ernannt.

Jetzt ist er wieder als NBA-Broadcaster für NBC TV tätig.

Vermögen: $100 Millionen
Geburtsdatum: 1961-04-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft (1,85 m)
Beruf: Basketballspieler, Berater, Basketballtrainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Isiah Thomas Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Isiah Thomas 2021 hatte