Vermögen 2022: Jeff Bezos‘ Just Topped $105 Billion And That Makes Him The Richest Person Of All Time (Sort Of) – so viel geld hat Jeff Bezos‘ Just Topped $105 Billion And That Makes Him The

Der Aktienkurs von Amazon.com befindet sich seit einem Jahr in einem langsamen und stetigen Aufwärtstrend. Vor einem Jahr wurde eine einzelne AMZN-Aktie bei 790 USD gehandelt. Mitte 2017 war AMZN auf 970 $ angestiegen. Am 24. November erreichte AMZN einen Wert von 1186 $. Zu diesem Zeitpunkt überstieg das Nettovermögen von Jeff Bezos zum ersten Mal die 100-Milliarden-Dollar-Marke und er wurde zum reichsten Menschen der Welt. Zu Beginn des Jahres 2018 haben AMZN und Jeff Bezos nun ein wenig nachgelassen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird AMZN bei 1257 $ pro Aktie gehandelt. Auf diesem Niveau beträgt das Nettovermögen von Jeff Bezos 105 Milliarden Dollar. Jeff besitzt 78,9 Millionen Amazon-Aktien, so dass sein AMZN-Anteil bei 1250 $ pro Aktie allein 99 Milliarden $ wert ist. Jeff Bezos besitzt außerdem einen Anteil von 3 Milliarden Dollar an dem Raumfahrtunternehmen Blue Origin und verfügt über Bargeld, Aktien, Immobilien und andere Investitionen im Wert von rund 3 Milliarden Dollar.

Mit 105 Milliarden Dollar ist Jeff der reichste Mensch aller Zeiten… So ungefähr. Das könnte schwierig werden, also haben Sie Geduld mit mir…

Bei der Bewertung der reichsten Menschen aller Zeiten muss man die Inflation berücksichtigen. Kennen Sie das, wenn Sie zum Beispiel eine Fernsehsendung aus den 50er Jahren sehen und jemand darüber spricht, dass man eine Gallone Milch für einen Fünfer kaufen kann? Das ist die Inflation. Die Milch ist nicht von Natur aus teurer geworden, sondern ein Dollar hat heute einfach weniger Kaufkraft als vor 50 oder sogar 10 Jahren.

Wenn Sie in den letzten Jahren gestorben wären, hätten Sie nicht mehr so viel Geld gehabt.

Wenn Sie 1913 mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar starben, sind diese 10 Millionen Dollar dasselbe wie wenn Sie heute mit einem Nettovermögen von 250 Millionen Dollar sterben würden. Mit anderen Worten: 10 Millionen Dollar im Jahr 1913 hatten die gleiche Kaufkraft wie 250 Millionen Dollar heute. Wenn wir also über die reichsten Menschen aller Zeiten sprechen, müssen wir uns Menschen ansehen, die vor Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten mit einem enormen Vermögen starben.

Als Andrew Carnegie zum Beispiel 1901 Carnegie Steel an JP Morgan verkaufte, betrug der Verkaufspreis 480 Millionen Dollar. Es war der bis dahin größte Verkauf eines Unternehmens in der Geschichte um den Faktor 10. Heute schwankt das Nettovermögen von Jeff Bezos jede Stunde um 480 Millionen Dollar.

Wenn Sie eine vollständige und detaillierte Aufschlüsselung der reichsten Menschen aller Zeiten nach Bereinigung um die Inflation sehen möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel. Wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie feststellen, dass unter Berücksichtigung der Inflation mindestens 15 Männer in der Geschichte (von denen wir wissen) mit einem inflationsbereinigten Nettovermögen von mehr als 105 Milliarden Dollar gestorben sind. Einige bemerkenswerte Beispiele sind Henry Ford, der zum Zeitpunkt seines Todes 199 Milliarden Dollar wert war, Andrew Carnegie, der 310 Milliarden Dollar wert war, und John D. Rockefeller, der 340 Milliarden Dollar wert war. Aber um das klarzustellen: Keiner dieser Männer hatte tatsächlich Hunderte von Milliarden Dollar auf seinen Bankkonten, sie hatten viel, viel weniger.

Wer war inflationsbereinigt der reichste Mensch aller Zeiten? Die meisten Gelehrten und Forscher sind sich einig, dass diese Ehre König Mansa Musa gebührt. Mansa Musa lebte von 1280 bis 1337 und regierte das Malische Reich, das das heutige Ghana, Timbuktu und Mali in Westafrika umfasste. Mansa Musas schockierender Reichtum stammte aus der riesigen Salz- und Goldproduktion seines Landes, die mehr als die Hälfte des weltweiten Angebots ausmachte. Musa nutzte seinen Reichtum, um riesige Moscheen zu bauen, die noch heute, fast 700 Jahre später, stehen. Nach vorsichtigen Schätzungen war Mansa Musa auf dem Höhepunkt seines Reiches inflationsbereinigt 400 Milliarden Dollar wert.

Das Problem bei wirklich alten historischen Persönlichkeiten wie Mansa Musa ist, dass jede Schätzung ihres Nettovermögens und ihrer Reichtümer hypothetisch ist. Es gibt keine detaillierten physischen Aufzeichnungen darüber, wie viel Gold er genau besaß. Ähnlich wie bei König Salomon (eine andere Figur, von der viele glauben, sie sei die reichste Person aller Zeiten) gibt es viele Geschichten über enormen Reichtum, aber keine dieser Geschichten ist wissenschaftlich und historisch nachprüfbar.

Um das klarzustellen: Wir glauben immer noch, dass Mansa Musa der reichste Mensch aller Zeiten ist, aber ich ziehe es vor, das Vermögen von Leuten wie Jeff Bezos mit jüngeren historischen Persönlichkeiten wie den Carnegies und Rockefellers zu vergleichen. Das macht einfach mehr Spaß und ist realistischer.

Wie ist Bezos also der reichste Mensch aller Zeiten?

Technisch gesehen ist das 105-Milliarden-Dollar-Vermögen von Jeff Bezos das größte nicht inflationsbereinigte Vermögen der Menschheitsgeschichte. Er ist der erste Mensch, der 105 Milliarden Dollar in modernen, rechenbaren Vermögenswerten und Dollars kontrolliert. Jeffs 105 Milliarden Dollar übertreffen den Rekord von Bill Gates aus dem Jahr 1999, als das Nettovermögen des Microsoft-Gründers auf dem Höhepunkt der Dotcom-Blase 101 Milliarden Dollar erreichte. Diese 101 Milliarden Dollar sind heute, bereinigt um 20 Jahre Inflation, 140 Milliarden Dollar wert.

Und es gibt noch einen letzten Vorbehalt! Man muss bedenken, dass Bill Gates heute ein Nettovermögen von 90 Milliarden Dollar hat. Dieses Nettowert von 90 Milliarden Dollar ergibt sich, NACHDEM Gates 3 Milliarden Dollar in bar und 700 Millionen Microsoft-Aktien an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen verschenkt hat. Wenn man das alles zusammenzählt, hat Bill Gates in den letzten 10 Jahren etwa 62 Milliarden Dollar seines persönlichen Vermögens verschenkt. Hätte Gates diese Aktien nicht verschenkt, hätte er heute ein inflationsbereinigtes Nettovermögen von 152 Milliarden Dollar.

Damit Jeff Bezos ein Nettovermögen von 152 Milliarden Dollar erreichen kann, müsste die Marktkapitalisierung von Amazon von heute 600 Milliarden Dollar auf rund 900 Milliarden Dollar steigen. Und falls Sie das für verrückt halten: Die Marktkapitalisierung von Apple schwankte in letzter Zeit zwischen 900 Milliarden und 1 TRILLION Dollar.

Was denken Sie, wie hoch Jeffs Nettovermögen in einem Jahr sein wird?

Beliebteste Artikel Aktuell: