Vermögen 2022: Jerrod Niemann – so viel geld hat Jerrod Niemann

Jerrod Niemann Nettowert: Jerrod Niemann ist ein amerikanischer Country-Musik-Künstler, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Jerrod Lee Niemann wurde im Juli 1979 in Liberal, Kansas, geboren. Seine Mutter gewann eine signierte Gitarre von Tracey Lawrence, auf der Jerrod zu spielen lernte. Er besuchte das South Plains College in Levelland, Texas.

Er begann in Clubs und Bars in Texas zu singen und Gitarre zu spielen. 1999 veröffentlichte er sein selbstveröffentlichtes Debütalbum Long Hard Road. Niemann veröffentlichte 2004 ein zweites selbstveröffentlichtes Album mit dem Titel Jukebox of Hard Knocks. Sein erstes Major-Label-Debüt bei Sea Gayle/Arista Nashville war Judge Jerrod & the Hung Jury im Jahr 2010. Das Album verkaufte sich mehr als 300.000 Mal und erreichte Platz 1 der US-Country-Charts und Platz 7 der Billboard 200-Charts. Sein Album Free the Music aus dem Jahr 2012 erreichte Platz 9 der US-Country-Charts und Platz 62 der Billboard 200-Charts. 2013 veröffentlichte er Yellow Brick Road und 2014 High Noon, die Platz 3 der US-Country-Charts und Platz 18 der Billboard 200-Charts erreichten. Mit den Platin- und #1-Singles „Lover, Lover“ und „Drink to That All Night“ sowie dem Gold-Song „What Do You Want“ hatte er Hit-Singles. Als Songwriter hat Jerrod Songs für Garth Brooks, Jamey Johnson, Neal McCoy und viele andere geschrieben. Sein Tourbus fing 2012 Feuer, aber er wurde nicht verletzt.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Jul 24, 1979 (42 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sänger und Songschreiber
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika