Vermögen 2022: Martin Braithwaite – so viel geld hat Martin Braithwaite

Martin Braithwaite ist ein professioneller Fußballspieler aus Dänemark. Martin Braithwaite hat ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar. Sein jährliches Grundgehalt beträgt 6 Millionen Dollar. Er ist vor allem Stürmer und spielt sowohl für die dänische Nationalmannschaft als auch für den spanischen Club Barcelona. Braithwaite kann auch als Flügelstürmer spielen, was er für Lionel Messi getan hat.

Frühes Leben und Anfänge der Vereinskarriere: Martin Braithwaite wurde 1991 geboren. Er ist väterlicherseits guyanischer Abstammung und hat eine jüngere Schwester namens Mathilde, die für KoldingQ und die dänische U-16-Frauenfußballnationalmannschaft spielt. Als Braithwaite fünf Jahre alt war, wurde bei ihm ein Hüftleiden in der Kindheit diagnostiziert.

Nach seiner Ausbildung an der Sportakademie Sædding-Guldager Idrætsforening wechselte Braithwaite zum größten Verein seiner Stadt, Esbjerg fB. Anschließend verbrachte er eine kurze Zeit in der Sportakademie des FC Midtjylland, bevor er 2007 nach Esbjerg zurückkehrte und einen Dreijahresvertrag in der Jugend unterschrieb. Braithwaite gab 2009 sein Debüt für Esbjerg, bestritt 63 Spiele in der dänischen Superliga und erzielte dabei 12 Tore. Seinen bisher größten beruflichen Erfolg feierte er in der Saison 2012-2013, als er in jedem Ligaspiel für den Verein auflief und den dänischen Pokal gewann. Aufgrund seiner beeindruckenden Leistungen wurde Braithwaite in die dänische Nationalmannschaft berufen. Während er für ein internationales Turnier gegen Polen unterwegs war, wurde berichtet, dass er an den französischen Verein Toulouse FC verkauft wurde.

Fortgesetzte Vereinskarriere: Im Sommer 2017 unterschrieb Braithwaite einen Vierjahresvertrag beim EFL-Championship-Club Middlesbrough. Sein Ligadebüt für Middlesbrough gab er im Molineux-Stadion, wo der Verein gegen die Wolverhampton Wanderers unterlag. Im September erzielte er beim 2:2-Unentschieden gegen Brentford sein erstes Tor für den Verein. Anfang 2018 wurde Braithwaite für den Rest der Saison nach Bordeaux ausgeliehen. Obwohl er anschließend zu Middlesbrough zurückkehrte, äußerte er den Wunsch, den Verein zu verlassen, um in Spanien zu spielen.

Zu Beginn des Januar-Transferfensters 2019 wechselte Braithwaite auf Leihbasis zum spanischen CD Leganés. Bei seinem Debüt, bei dem er in den letzten 26 Minuten für Guido Carrillo eingewechselt wurde, gewann der Verein gegen SD Huesca. Vier Tage später erzielte Braithwaite beim Heimsieg gegen Real Madrid sein erstes Tor für den Verein. Er beendete die Saison mit vier Toren und 19 Ligaeinsätzen. Im Februar 2020 löste der FC Barcelona die Ausstiegsklausel von Braithwaite ein und verpflichtete ihn für viereinhalb Jahre. Nur zwei Tage später gab Braithwaite sein Debüt im Heimspiel gegen Eibar. Er war am vierten und fünften Tor beim 5:0-Sieg des Vereins beteiligt. Im Juni erzielte Braithwaite dann beim 4:0-Sieg gegen RCD Mallorca sein erstes Tor für Barcelona. Ein weiterer Erfolg stellte sich im November ein, als er beim 4:0-Sieg gegen Dynamo Kiew seine ersten beiden Champions-League-Tore erzielte. Anfang 2021 erzielte er den Siegtreffer gegen Sevilla und sicherte Barcelona damit den Einzug ins Finale der Copa del Rey.

Internationale Karriere: Neben seiner Vereinskarriere hat Braithwaite zahlreiche Länderspiele bestritten. Er spielte 2013 in einem Freundschaftsspiel gegen Georgien und nahm am WM-Qualifikationsspiel 2014 gegen Armenien teil. Außerdem erzielte er in einem Freundschaftsspiel gegen Polen sein erstes Länderspieltor. 2018 wurde Braithwaite in den endgültigen 23-köpfigen Kader Dänemarks für die FIFA-Weltmeisterschaft in Russland berufen.

Persönliches Leben: Braithwaite ist mit der französischen Journalistin, Unternehmerin und Fernsehpersönlichkeit Anne-Laure verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Söhne. Braithwaite ist auch der Stiefvater ihrer beiden Kinder aus einer früheren Beziehung. Zusammen mit Ann-Laure besitzt Braithwaite die Bekleidungsmarke Trente.

Braithwaite ist der Neffe des in den USA ansässigen Immobilienentwicklers Philip Michael, mit dem er gemeinsam Immobilien in New York und New Jersey besitzt. Das Paar besitzt rund 1.500 Wohnungen, Hunderte weitere befinden sich in der Entwicklung, und ihr Unternehmen wird auf einen Wert von rund 250 Millionen Dollar geschätzt.

Vermögen: $50 Millionen
Gehalt: $6 Millionen
Geburtsdatum: Jun 5, 1991 (30 Jahre alt)
Geburtsort: Esbjerg, Dänemark
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.