Vermögen 2022: Tom Paxton – so viel geld hat Tom Paxton

Tom Paxton Nettowert: Tom Paxton ist ein amerikanischer Folksänger und Songwriter mit einem Nettovermögen von 5 Millionen Dollar. Tom Paxton wurde im Oktober 1937 in Chicago, Illinois, geboren. Mit 15 begann er, Ukulele zu spielen, und mit 16 bekam er eine Gitarre. Sein Debütalbum I’m the Man That Build the Bridges wurde 1962 veröffentlicht.

Er unterschrieb bei Elektra Records und veröffentlichte sein erstes Studioalbum Ramblin‘ Boy im Jahr 1964. Insgesamt hat er 60 Alben veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Songs gehören „The Last Thing on My Mind“, „Bottle of Wine“, „The Marvelous Toy“, „Ramblin‘ Boy“ und „Whose Garden Was This“. Tom schrieb Lieder, die von Künstlern wie Bob Dylan, Pete Seeger, Judy Collins, Joan Baez, The Weavers, Harry Belafonte, The Seekers, Peter, Paul and Mary, Marianne Faithfull, The Kingston Trio, John Denver, Willie Nelson und Dolly Parton aufgenommen wurden. Paxtons Lieder behandeln Themen wie die Art und Weise, wie Kindern Lügen beigebracht werden, emotionale Geschichten über Soldaten, Bürgerrechte und Rassenungerechtigkeit sowie patriotische und politische Themen. Paxton hat außerdem mehrere Musikbücher und im Jahr 2000 das Buch The Honor of Your Company veröffentlicht. Im Jahr 2002 wurde er mit dem ASCAP Lifetime Achievement Award in Folk Music geehrt. Außerdem wurde er für vier Grammy Awards nominiert und erhielt 2009 einen Lifetime Achievement Award der Recording Academy.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: 1937-10-31
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sänger, Songwriter, Gitarrist, Singer-Songwriter
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Leven Rambin Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Leven Rambin ist!