Vermögen 2022: Tyler The Creator – so viel geld hat Tyler The Creator

Tyler The Creator Nettovermögen: Tyler The Creator ist ein amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent, Musikvideo-Regisseur, Modedesigner, Grafikdesigner und Schauspieler, der ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar hat.

Frühes Leben: Tyler Gregory Okonma wurde am 6. März 1991 in Ladera Heights, Kalifornien, in der Nähe von Los Angeles geboren. Seine Mutter ist gemischt afroamerikanischer und europäisch-kanadischer Abstammung. Sein Vater, den er nie kennengelernt hat, ist Nigerianer. Den größten Teil seiner Kindheit verbrachte er in den Stadtvierteln Ladera Heights und Hawthorne im Großraum Los Angeles. Als Kind nahm er die Cover von Alben ab und gestaltete seine eigenen Titellisten und Cover. Sieben Jahre später, als er 14 war, brachte er sich selbst das Klavierspielen bei. In seinen 12 Schuljahren besuchte er 12 verschiedene Schulen in der Gegend von Los Angeles und Sacramento. Während seiner Highschool-Zeit arbeitete Tyler the Creator etwa zwei Jahre lang bei Starbucks und FedEx. Den Spitznamen Tyler the Creator erhielt er von seiner MySpace-Seite.

Karriere: Das Hip-Hop-Kollektiv Odd Future wurde 2007 von Tyler, Hodgy Beats, Left Brain und Casey Veggies gegründet. „The Odd Future Tape“, ihr erstes Mixtape, wurde Ende 2008 im Eigenverlag veröffentlicht. Am 25. Dezember 2009 veröffentlichte Tyler sein erstes Solo-Mixtape „Bastard“. „Bastard“ landete auf Platz 32 der Liste der Top-Alben des Jahres 2010 von Pitchfork Media. Im Februar 2011 veröffentlichte er das Video zu seinem Song „Yonkers“. Das Video sorgte sofort für Aufsehen und erregte die Aufmerksamkeit mehrerer Medien. Als Folge dieses plötzlichen Interesses veröffentlichte Tyler eine erweiterte Version des Videos. Für „Yonkers“ erhielt Tyler 2011 den MTV Video Music Award als bester neuer Künstler. Der Rummel um Tyler wurde immer größer und das brachte ihm die Aufmerksamkeit von Leuten aus der Musikindustrie ein, darunter Jimmy Iovine, Rick Ross, Steve Rifkind und Jay-Z. Tyler (und Odd Future) unterzeichneten im Frühjahr 2011 einen Vertrag mit Sony. Im Mai desselben Jahres veröffentlichte er sein Debütalbum „Goblin“.


Tyler trat im Februar 2011 bei „Late Night with Jimmy Fallon“ auf, um „Sandwitches“ zu performen. Es war sein erster Fernsehauftritt. Im März 2012 feierte die Fernsehshow von Tyler und Odd Future namens „Loiter Squad“ auf Adult Swim Premiere. Die Show wurde von der Produktionsfirma produziert, die auch „Jackass“ entwickelt hat, und war eine 15-minütige Live-Action-Show mit Streichen, „Man on the Street“-Segmenten, Sketchen und Musik. Die Show lief über drei Staffeln.

Tyler veröffentlichte die erste Single „Domo23“ aus seinem zweiten Album „Wolf“ am Valentinstag 2013. Am selben Tag trat Tyler erneut bei „Late Night with Jimmy Fallon“ auf und performte zwei Songs. Im März und April 2013 begab sich Tyler auf eine Tournee durch Europa und Nordamerika. „Wolf“ wurde Anfang April 2013 veröffentlicht.

Im April 2013 wurde das Video zu Tylers Song „Fucking Young“ auf dem YouTube-Kanal von Odd Future veröffentlicht. Der Song ist Teil von Tylers 2015er Album „Cherry Bomb“. Tyler trat 2015 auf dem Coachella Music and Arts Festival auf und ging von dort aus bis September 2015 auf Welttournee durch Nordamerika, Europa und Asien.

Im Sommer 2017 veröffentlichte Tyler sein viertes Album, „Flower Boy“. Das Album wurde durch die Singles „Boredom“ und „I Ain’t Got Time!“ unterstützt und war bei den 60th Annual Grammy Awards für das beste Rap-Album nominiert. Kendrick Lamar gewann in diesem Jahr für „Damn“.

Im Mai 2019 veröffentlichte Tyler sein fünftes Studioalbum, „Igor“. Es debütierte auf Platz eins der Billboard 200 Albumcharts. „Igor“ war Tylers erstes Nummer-eins-Album in den USA und wurde bei den 62nd Annual Grammy Awards in der Kategorie „Bestes Rap-Album“ nominiert.

Tyler veranstaltet auch das jährliche Camp Flog Gnaw Festival im Dodger Stadium in Los Angeles. Das Musikfestival findet seit Herbst 2012 jedes Jahr statt. Das Festival bietet eine Reihe von Hip-Hop- und R&B-Acts sowie Fahrgeschäfte und Spiele. Bei vergangenen Camp Flog Gnaw Festivals traten Lil Wayne, Mac Miller, Pharrell Williams, Rick Ross, Snoop Dogg, Willow Smith, Chance the Rapper, Post Malone, Drake, Solange, Juice WRLD und Billie Eilish auf.

Tyler the Creator wird 2021 auf dem Outside Lands Festival in San Francisco, Kalifornien, auftreten.

Tyler hat seine Bekleidungslinie GOLF WANG auf den Markt gebracht, eine Anspielung auf Wolf Gang, eine Phrase, die in Tylers früher Musik häufig verwendet wurde. Die Marke ist bekannt für ihre farbenfrohe und lebendige Kleidung, Schuhe, Accessoires und Skateboards. Die Produkte der Marke werden von Tyler entworfen und gestylt und von seinen Freunden modelliert. Die Marke richtet sich an die Hip-Hop-, Streetwear- und Skateboard-Kulturen.

Tyler the Creator besitzt ein GOLF WANG-Geschäft am 350 N. Fairfax Boulevard in Los Angeles, Kalifornien. Sein Geschäft wurde von Randalierern geplündert und beschädigt, nachdem es 2020 zu Protesten gegen Polizeibrutalität und die sinnlosen Morde an George Floyd, Breonna Taylor und anderen Schwarzen, die durch die Hände der Polizei starben, gekommen war.

Persönliches Leben: Es hat einige Spekulationen über Tylers Sexualität gegeben. In seinen Texten hat er Anspielungen auf gleichgeschlechtliche Beziehungen gemacht und dass er sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlt. Er hat dies auch in Interviews erwähnt. Im Jahr 2018 datete er Jaden Smith.

Tyler the Creator ist ein Atheist. Eine Reihe seiner Texte sind antireligiös.

Tyler sammelt Fahrräder und Skateboards.

Tyler wurde im August 2015 für fünf Jahre aus dem Vereinigten Königreich verbannt. Das bedeutete, dass er seine Auftritte bei den Musikfestivals Reading und Leeds sowie einige Shows seiner Cherry Bomb Tour absagen musste. Im Jahr 2009 hatte Premierministerin Theresa May einige Texte auf Tylers Mixtape Bastard“ kritisiert. Seit 2009 war Tyler mehrmals in Großbritannien auf Tournee.

Immobilien: Im Jahr 2012 wurde berichtet, dass Tyler the Creator eine 8.000 Quadratmeter große Villa in Atlanta, Georgia, gekauft hat.

Vermögen: $16 Millionen
Geburtsdatum: März 6, 1991 (30 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 2 in (1.88 m)
Beruf: Plattenproduzent, Rapper, Schauspieler, Musikvideo-Regisseur, TV-Persönlichkeit, Drehbuchautor
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Tyler The Creator Vermögen 2021 – Du wirst es nicht glauben – so reich var Tyler The Creator 2021

Beliebteste Artikel Aktuell: