Vermögen 2022: Tyra Banks Has A $90 Million And Hates Spending Any Of It – so viel geld hat Tyra Banks Has A $90 Million And Hates Spending Any Of It

Tyra Banks ist ein Supermodel, Autorin, Geschäftsfrau und der Kopf hinter der beliebten Fernsehshow „America’s Next Top Model“. Sie hat ein Nettovermögen von 90 Millionen Dollar. Im Gegensatz zu anderen Menschen, die in jungen Jahren Ruhm und Reichtum erlangt haben und sich dann auf ein Konsum- und Party-Gelage stürzten, war Banks schon immer jemand, der lieber spart als ausgibt.

Ihre persönliche Philosophie, Erfahrungen über Besitztümer zu stellen, ist solide. Die meisten Dinge haben sie nie glücklich gemacht, aber der große Kontostand vom Sparen schon. Tyra ist so legendär sparsam, dass ihre Buchhalter ihr vor etwa 15 Jahren sagten, dass sie etwas Geld ausgeben müsse. Sie begründeten dies damit, dass sie einfach zu viel Steuern zahle. Daraufhin richtete Banks ihr so genanntes „F-Konto“ ein, was für „frivol“ stand. Sie gab es für, wie sie es in einem Interview mit Money nannte, „dummes Zeug“

Anstatt in Kunst und andere Dinge zu investieren, die im Wert steigen würden, begann Banks, Privatflugzeuge für Reisen zu buchen. Nach ihren Worten hatte sie einen „Privatflugzeug-ähnlichen Moment“

Sie lernte aus diesem Moment des Ausgebens, ohne etwas vorzuweisen zu haben, und begann, sich ein jährliches Limit für leichtfertige Ausgaben zu setzen. Ein Budget für diese Ausgaben zu haben, half ihr, sich beim Ausgeben besser zu fühlen.

Banks hat ihre Sparsamkeit von ihrer Erziehung her. Nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen, zogen sie und ihr Bruder mit ihrer Mutter in eine Einzimmerwohnung. Tyra und ihr Bruder schliefen im Schlafzimmer, während ihre Mutter auf dem Boden im Wohnzimmer schlief. Ihre Mutter sagte ihr, dass diese Wohnsituation nur für ein Jahr gelten würde. Nach diesem Jahr würden sie in eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern umziehen. Und das taten sie auch. Dann setzte sich Tyras Mutter das Ziel, eine Wohnung mit drei Schlafzimmern zu bekommen, und setzte dies in die Tat um. Die Familie lebte in dieser Dreizimmerwohnung, bis Tyra 20 Jahre alt war.

Banks kaufte ihr erstes Haus, als sie 20 war. Sie gibt ihrer Mutter das Verdienst, ihr wertvolle Lektionen über Geld beigebracht zu haben.

Tyra war jung und verdiente gutes Geld. Andere Models kauften Designerkleidung, feierten und wohnten in schicken Hotels. Tyra hingegen wohnte im DoubleTree, sparte ihr Geld und konnte sich mit 20 Jahren ein Haus kaufen.

Als sie 19 Jahre alt war und ihre Modelkarriere gerade Fahrt aufnahm, traf sich Banks mit einem Fachmann, um auf Anraten ihrer Mutter über die Verwaltung ihres Geldes zu sprechen. Diesen Geldverwalter hat sie auch heute noch.

Tyra Banks hat ein neues Buch mit dem Titel „Perfekt ist langweilig“ veröffentlicht, in dem es um die Lektionen geht, die sie von ihrer Mutter gelernt hat.