Vermögen 2022: Viswanathan Anand – so viel geld hat Viswanathan Anand

Viswanathan Anand Nettovermögen: Viswanathan Anand ist ein indischer Schachmeister, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Geboren in Mayiladuthurai, Tamil Nadu, Indien, wuchs Viswanathan Anand in Chennai auf. Er absolvierte die Don Bosco Matriculation Higher Secondary School und erwarb anschließend seinen College-Abschluss am Loyola College in Chennai.

In 1998 wurde er Indiens erster Großmeister im Schach. Er gilt als einer der besten Schachspieler aller Zeiten und ist bekannt für seine ruhige, entspannte Haltung und seine Fähigkeit, in verschiedenen Schachspielarten wie Match-, Knockout- und Turnierschach zu brillieren. Er gewann die Schachweltmeisterschaften in den Jahren 2000, 2007, 2008, 2010 und 2012 und trägt seit 2007 den Titel des Weltmeisters. Er ist einer von nur 6 Personen, die die Marke von 2800 Punkten in der FIDE-Rangliste überschritten haben, und seit 2012 ist er der vierte auf der Liste. Indien hat ihm zahlreiche Ehrungen zuteilwerden lassen, darunter die höchste zivile Auszeichnung des Landes, den Padma Vibhushan.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Dez 11, 1969 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Professioneller Schachspieler
Nationalität: Indien