Vermögen: Alberto Contador – wie viel Geld hat Alberto Contador wirklich

Alberto Contador Nettovermögen: Alberto Contador ist ein spanischer Profi-Radfahrer, der ein Nettovermögen von 17 Millionen Dollar hat. Alberto Contador Velasco wurde im Dezember 1982 in Pinto, Madrid, Spanien geboren. Er ist einer von nur fünf Fahrern, die alle drei Grand Tours des Straßenradsports gewonnen haben. Contador gewann die Tour de France 2007 mit dem Team Discovery Channel. Er hat den Giro d’Italia 2008, die Vuelta a Espana 2008 und die Tour de France 2009 gewonnen. 2010 wurde ihm die Tour de France und 2011 der Giro d’Italia wegen eines Dopingvergehens aberkannt. Nach seiner Suspendierung gewann Contador die Vuelta a Espana 2012. Sein Team zog sich von der Tour de France 2006 zurück, bevor ein Dopingskandal begann. Er wurde freigesprochen, aber im nächsten Jahr angeklagt. Im Jahr 2010 wurde er positiv auf Clenbuterol getestet, aber von der RFEC freigesprochen. Derzeit fährt er für das Team Tinkoff-Saxo und war zuvor bei ONCE-Eroski, Discovery Channel, Astana und Saxo Bank-SunGard. Er hat mehrere Zeitfahren gewonnen und ist ein Allround-Radfahrer, der in allen Bereichen des Etappenrennens zu Hause ist. Contador war einer der Favoriten bei der Tour de France 2014.

>

Vermögen: $17 Millionen
Geburtsdatum: Dez 6, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 9 in (1.76 m)
Beruf: Professioneller Straßen-Rennradfahrer
Nationalität: Spanien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.