Vermögen: Allyson Felix – wie viel Geld hat Allyson Felix wirklich

Allyson Felix Nettowert: Allyson Felix ist eine amerikanische Leichtathletin, die ein Nettovermögen von 4,5 Millionen Dollar hat. Allyson Felix war erst 18 Jahre alt, als sie bei den Olympischen Sommerspielen 2004 die Silbermedaille im 200-Meter-Lauf gewann. Außerdem stellte sie mit ihrer Zeit von 22,18 einen Weltrekord bei den Junioren über 200 Meter auf. Ihr Vater, Paul, ist ein baptistischer Pastor, der als Teenager ein hervorragender Sprinter gewesen war. Von ihrer Mutter, der Lehrerin Marlean, hat Allyson ihre langen Beine geerbt. Felix folgte ihrem älteren Bruder Wes in den Sport, obwohl sie erst in der neunten Klasse an der Los Angeles Baptist High School in North Hills für ein Leichtathletik-Team antrat. Sie machte fast sofort eine beeindruckende Highschool-Karriere. Nur zehn Wochen nach dem Probelauf qualifizierte sie sich für ein staatliches Meeting. Am Ende wurde sie Siebte im 200-Meter-Lauf. Nach ihrem Abschluss an der Los Angeles Baptist High School im Jahr 2003 beschloss sie, Profi zu werden. Im Jahr 2005 wurde sie bei den Weltmeisterschaften in Helsinki die jüngste Goldmedaillengewinnerin über 200 Meter überhaupt. Im Jahr 2007 wurde sie erst die zweite Athletin (nach Marita Koch 1983), die drei Goldmedaillen bei einer einzigen IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaft gewann. Bei den Olympischen Trials 2008 qualifizierte sie sich über die 200 Meter für die Olympischen Spiele 2008. In der Vorbereitung auf die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 war Felix Teil einer 4 x 100 m Staffel der Vereinigten Staaten, die die schnellste Sprintstaffel der Frauen seit zwölf Jahren lief. Sie wurde als die neue Retterin des amerikanischen Leichtathletik-Teams gefeiert.

>

Vermögen: $4,5 Millionen
Geburtsdatum: Nov 18, 1985 (35 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 1,68 m (5 ft 6 in)
Beruf: Leichtathlet und Leichtathlet
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.