Vermögen: Amy Tan – wie viel Geld hat Amy Tan wirklich

Amy Tan Reinvermögen: Amy Tan ist eine amerikanische Schriftstellerin mit einem Nettovermögen von 8 Millionen Dollar. Amy Tan wurde im Februar 1952 in Oakland, Kalifornien, geboren. Eines ihrer bekanntesten Werke ist der Roman The Joy Luck Club, der 1989 veröffentlicht und 1993 verfilmt wurde. Tan hat auch die Romane Die Küchengottesfrau 1991, Die hundert geheimen Sinne 1995, Die Tochter des Bonesetters 2001, Rettung von Fischen vor dem Ertrinken 2005, Regeln für Jungfrauen 2012 und Das Tal des Staunens 2013 verfasst. Tan verfasste 1987 die Kurzgeschichten Fischbacken und 1992 das Kinderbuch Die Monddame sowie 1994 Sagwa, Die chinesische Siamkatze. Sie hat auch die Sachbücher Mid-Life Confidential verfasst: The Rock Bottom Remainders Tour America With Three Cords and an Attitude, Mother, The Opposite of Fate: A Book of Musings, and Hard Listening.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: 19. Februar 1952 (68 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schriftsteller, Romanschriftsteller
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2019
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.