Vermögen: Andy Enfield – wie viel Geld hat Andy Enfield wirklich

Andy Enfields Nettovermögen und Gehalt: Andy Enfield ist ein amerikanischer Basketballtrainer, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Andy Enfield wurde in Pennsylvania geboren und war der Abschiedsredner seiner High School Klasse. Er ging auf die Johns Hopkins und stellte dort den Scoring-Rekord der Schule auf. Außerdem war er sowohl ein „Division III Academic All-American“ als auch ein „Athletic All-American“. Er erwarb seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und absolvierte anschließend einen MBA an der University of Maryland. Er begann seine Trainerkarriere, indem er sich als Schießberater verdingte, während er seinen MBA absolvierte. Dies führte zu Assistenztrainerpositionen bei den Milwaukee Bucks, den Boston Celtics und der Florida State University. Im Jahr 2011 wurde er Head Coach der Florida Gulf Coast University. Das Team erreichte als erstes der 15 gesetzten Teams das Achtelfinale. Im April 2013 wurde er neuer Head Coach der University of Southern California, nachdem ihm die in Los Angeles ansässige Schule eine 10-fache Gehaltserhöhung von $150.000 pro Jahr auf $,4 Millionen angeboten hatte. Vor seiner Tätigkeit als Trainer an der FGCU half Andy Enfield bei der Gründung eines Technologieunternehmens für das Gesundheitswesen namens TractManager, das mit mehr als 100 Millionen Dollar bewertet wurde. Enfield besitzt immer noch einen Anteil an der Firma, der Millionen von Dollar wert ist. Enfield ist mit dem Maxim-Magazin-Model Amanda Marcum verheiratet. Das Paar lernte sich bei einem Roadtrip kennen und hat drei gemeinsame Kinder.

>

Vermögen: $10 Millionen
Gehalt: 1,4 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 8, 1969 (51 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Basketball-Trainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.