Vermögen: Audrey Landers – wie viel Geld hat Audrey Landers wirklich

Audrey Landers Reinvermögen: Audrey Landers ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Audrey Landers wurde im Juli 1956 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Eine ihrer bekanntesten Rollen war die Hauptrolle als Afton Cooper in der Fernsehserie Dallas von 1981 bis 1989. Landers hatte wiederkehrende Rollen in den Fernsehserien Highcliffe Manor, One Life to Live, The Huggabug Club und Burn Notice. 1985 spielte sie die Hauptrolle als Val Clarke in dem Film A Chorus Line. Als Sängerin veröffentlichte Landers 1983 ihr erstes Studioalbum Little River. Außerdem veröffentlichte sie 1984 die Alben Holiday Dreams, 1985 Paradise Generation, 1986 Country Dreams, 1988 Secrets, 1990 My Dream For You, 1991 Rendez-Vous, 2006 Dolce Vita und weitere deutsche Veröffentlichungen. Ihre Single „Manuel Goodbye“ erreichte Platz 1 in Belgien. Landers schrieb und produzierte Episoden der TV-Serie The Huggabug Club und schrieb auch den Film Circus Camp.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Jul 18, 1956 (64 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 2 in (1,6 m)
Beruf: Sänger, Schauspieler, Drehbuchautor, Fernsehproduzent, Liedermacher, Komponist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.