Vermögen: Bob Sanders – wie viel Geld hat Bob Sanders wirklich

Bob Sanders Nettovermögen: Bob Sanders ist ein amerikanischer Profifußballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar hat. Bob Sanders wurde im Februar 1982 in Erie, Pennsylvania, geboren. Sanders war ein starker Safety. Er spielte als Running Back und Safety an der Cathedral Preparatory School. Sanders hatte sieben Sacks im High School State Championship Game. Er spielte College-Ball an der University of Iowa, wo er in seinem letzten Spiel drei Fumbles erzwang. Sanders wurde von den Indianapolis Colts in der zweiten Runde des NFL-Draft 2004 gedraftet. Er spielte von 2004 bis 2010 für die Colts. Er unterschrieb 2007 einen Fünfjahresvertrag über 37,5 Millionen Dollar und wurde damit zum bestbezahlten Safety in der Geschichte der NFL. Im Jahr 2011 unterschrieb er einen Einjahresvertrag bei den San Diego Chargers. Seine letzten vier Saisons in der NFL endeten damit, dass Sanders auf IR gesetzt wurde. In den Jahren 2005 und 2007 wurde Sanders in den Pro-Bowl gewählt und war First-team All-Pro. Mit den Colts gewann er 2007 einen Super Bowl und zwei AFC-Meisterschaften. Im Jahr 2007 wurde Sanders zum AP NFL Defensive Player of the Year, GMC Defensive Player of the Year, AFC Defensive Player of the Year und PFWA Defensive Player of the Year gewählt. Er beendete seine Karriere mit über 300 Tackles.

>

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Feb 24, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,73 m (5 ft 8 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.