Vermögen: Bobby McCray – wie viel Geld hat Bobby McCray wirklich

Bobby McCray Nettowert: Bobby McCray ist ein NFL-Spieler, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Bobby McCray verdiente sein Nettovermögen als Defensive End für die Jacksonville Jaguars, New Orleans Saints und Philadelphia Eagles. McCray ist jetzt ein Free Agent. Nach einer erfolgreichen Football-Karriere an der University of Florida wurde McCray von den Jaguars für den NFL-Draft 2004 ausgewählt, wo er vier Spielzeiten lang im Team blieb. Während seiner Zeit bei den Jaguars war McCray mitverantwortlich dafür, dass das Team 2007 das AFC Wild Card Spiel gewann. Im Jahr 2008 unterzeichnete der 6ft6-Spieler einen 20 Millionen Dollar schweren Vertrag mit den New Orleans Saints. Er startete auf einem Hoch, als er die Saints zum Gewinn des Super Bowl XLIV führte. In der Saison 2009 spielte er als Reserve für das Team. Im NFC-Meisterschaftsspiel 2010 erhielt McCray eine saftige Geldstrafe von 20.000 Dollar für „illegale Hits“ gegen Minnesota Vikings-Spieler Brett Favre. McCray wurde im Juni 2010 von den Saints entlassen und unterschrieb einen Monat später erneut einen Jahresvertrag – im September 2010 wurde er jedoch vom Team freigestellt und schloss im Dezember 2010 einen Vertrag mit den Philadelphia Eagles ab. Er war mit dem Team für die Saison 2010, bevor er ein Free Agent wurde.

>>.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Aug 8, 1981 (39 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,98 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.