Vermögen: Bonnie Hunt – wie viel Geld hat Bonnie Hunt wirklich

Bonnie Hunt Reinvermögen: Bonnie Hunt ist eine amerikanische Schauspielerin, Komödiantin, Autorin, Regisseurin, Fernsehproduzentin und Moderatorin des Tagesfernsehens mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar. Bonnie Hunt hat in einer Reihe von Sitcoms mitgespielt und hatte mehr Erfolg in Filmen wie „Beethoven“, „Cheaper by the Dozen“, „Jumanji“, „The Green Mile“ und „Jerry Maguire“. Geboren als Bonnie Lynne Hunt am 22. September 1961 in Chicago, Illinois. Sie ist eine vielseitig talentierte Künstlerin, die wahrscheinlich am besten bekannt ist für die Moderation der Talkshow The Bonnie Hunt Show, die tagsüber ausgestrahlt wird. Lange bevor sie sich auf der Leinwand einen Namen machte, arbeitete sie Anfang der 80er Jahre als Onkologie-Schwester am Northwestern Memorial Hospital in Chicago. Im Jahr 1984 wechselte sie in die Filmindustrie und wurde Gründungspartnerin einer Improvisationskomödie-Truppe namens „An Impulsive Thing“. Als nächstes wurde sie 1986 Mitglied der Komödietruppe „The Second City“ in Chicago. Danach spielte sie in Sitcoms wie „Grand and Davis Rules“. Sie war auch eine der Schöpferinnen, Produzentinnen, Autorinnen und Schauspielerinnen in den Shows „The Building“, „Bonnie“ und „Leben mit Bonnie“. In der Zeit von 2008 bis 2010 wurde sie als Moderatorin der „Bonnie Hunt Show“ sehr beliebt. Sie hat in vielen Filmen mitgespielt, darunter Rain Man, Beethoven, Jumanji, Jerry Maguire, Cheaper by the Dozen, The Green Mile und Cheaper by the Dozen 2.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Sep 22, 1961 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 8 in (1,73 m)
Beruf: Schauspieler, Komiker, Filmregisseur, Krankenschwester, Drehbuchautor, Fernsehproduzent, Synchronsprecher, Fernsehregisseur, Moderator, Talkshow-Moderator
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.