Vermögen: Brian Giles – wie viel Geld hat Brian Giles wirklich

Brian Giles ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Geboren am 20. Januar 1971 in El Cajon, Kalifornien, ist Giles bekannt für seine Rolle als Outfielder in der Major League Baseball. Er schlägt und wirft mit der linken Hand und hat für die Cleveland Indians, die Pittsburgh Pirates und die San Diego Padres gespielt. Er debütierte bei den Cleveland Indians und hat einen Batting Average von .291, 287 Home Runs und 1.078 Runs Batted In. Er war eine zweimalige All-Star-Auswahl in den Jahren 2000 und 2001 und schaffte es ins All-Star-Team der International League, nachdem er für Charlotte eine .313 geschlagen hatte. Giles gab am 11. März 2010 seinen Rücktritt bekannt, nachdem er einen Minor-League-Vertrag mit den Los Angeles Dodgers für deren Frühjahrstraining unterschrieben hatte. Abgesehen von seinen Erfolgen in der Major League Baseball hatte Giles angeblich seine Freundin missbraucht, die versuchte, ihn auf 10 Millionen Dollar zu verklagen, nachdem er eine mündliche Vereinbarung gebrochen hatte, dass er auf unbestimmte Zeit für sie sorgen würde. Es wurde behauptet, dass die häusliche Misshandlung dazu führte, dass sie eine Fehlgeburt hatte, aber später ließ er alle Anschuldigungen fallen, dass die Fehlgeburt stattgefunden hatte. Giles wurde später bekannt, häusliche Gewalt gegen seine Freundin Cheri Olvera begangen zu haben, jedoch wurden keine Beweise für Schäden gefunden und Olvera wurde gezwungen, ihren Verlobungsring zurückzugeben.

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jan 20, 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.