Vermögen: Daniel Benzali – wie viel Geld hat Daniel Benzali wirklich

Daniel Benzalis Reinvermögen: Daniel Benzali ist ein brasilianisch-amerikanischer Schauspieler mit einem Nettovermögen von 6 Millionen Dollar. Daniel Benzali wurde im Januar 1950 in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren. Von 1988 bis 1993 hatte er eine wiederkehrende Rolle als Richter Donald Phillips in der Fernsehserie L.A. Law. Von 1995 bis 1996 spielte Benzali die Hauptrolle als Ted Hoffman in der Fernsehserie Murder One. Von 2001 bis 2003 spielte er die Hauptrolle als Robert Quinn in der Serie The Agency. Benzali spielte von 1993 bis 2003 die Hauptrolle als James Sinclair Esq. in der Fernsehserie NYPD Blue. Von 2007 bis 2008 hatte er eine wiederkehrende Rolle als Thomas Valente in der Fernsehserie Jericho. Von 2010 bis 2011 spielte er die Hauptrolle als Theo Hoffman in der Seifenoper General Hospital. Eine seiner größten Filmrollen war die Rolle des W.G. Howe in dem James-Bond-Film A View to Kill von 1985. 1996 wurde Benzali für den Golden Globe Award für die beste schauspielerische Leistung eines Schauspielers in einer Fernsehserie nominiert – Drama für Murder One.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: 20. Januar 1950 (70 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 9 in (1,778 m)
Beruf: Schauspieler, Sänger
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.