Vermögen: DeShawn Stevenson – wie viel Geld hat DeShawn Stevenson wirklich

DeShawn Stevenson Nettowert: DeShawn Stevenson ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. DeShawn Stevenson wurde in Fresno, Kalifornien, geboren und hatte bereits die Aufmerksamkeit mehrerer Scouts auf sich gezogen, als er seinen Abschluss an der Washington Union High School machte. Er sollte für die University of Kansas spielen, entschied sich aber schließlich, direkt nach der High School in die NBA zu wechseln. Im Jahr 2000 unterschrieb er bei den Utah Jazz. Er blieb vier Jahre lang bei den Utah Jazz und wurde der jüngste Spieler in der Geschichte der Franchise, der für das Team spielte und auflief. Danach wurde er zu den Orlando Magic getradet, wo er zweieinhalb Jahre lang solide Leistungen zeigte. Danach entschied er sich, einen Zweijahresvertrag bei den Washington Wizards zu unterschreiben. Er spielte sehr erfolgreich für die Wizards von 2006-2010, einschließlich einer herausragenden Saison 2007. Im Jahr 2008 begann er jedoch zu kämpfen, und bis 2010 wurde seine Spielzeit deutlich reduziert. Anschließend spielte er eine Saison für die Dallas Mavericks, eine Saison für die New Jersey Nets und eine Saison für die Atlanta Hawks. Derzeit ist er ohne Team.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Apr 3, 1981 (39 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.