Vermögen: Edgar Renteria – wie viel Geld hat Edgar Renteria wirklich

Edgar Renteria ist ein ehemaliger kolumbianischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Geboren am 7. August 1975 in Baranquilla, Kolumbien, ist Renteria bekannt für seine Rolle als Shortstop in der Major League Baseball. Er gab sein Debüt bei den Florida Marlins am 10. Mai 1996, nachdem er die Instituto Los Alpes High School in Baranquilla besucht hatte. Nach den Marlins spielte Renteria für die St. Louis Cardinals, Boston Red Sox, Atlanta Braves, Detroit Tigers, San Francisco Giants und die Cincinnati Reds. Er hat einen Schlagdurchschnitt von .286, einen Rekord von 140 Homeruns, 923 Runs Batted In und 2.327 Gesamthits. Er ist ein fünffacher MLB All-Star für die Jahre 1998, 2000, 2003, 2004 und 2006. Neben dem Gewinn der World Series in den Jahren 1997 und 2010 wurde er auch zum World Series MVP des Jahres 2010 ernannt. Er ist zweimaliger Gewinner des Gold Glove Award und dreimaliger Gewinner des Silver Slugger Award. Renteria hatte seinen letzten MLB-Auftritt am 28. September 2011 und zog sich am 22. März 2013 offiziell aus der Liga zurück. Er hat zwei jüngere Brüder, die in Kolumbien in der Minor League Baseball spielten. Sie gründeten das Team Renteria, das noch heute existiert und zur Gründung der kolumbianischen Baseball-Profiliga führte.

>>.

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Aug 7, 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.