Vermögen: Eugenie Bouchard – wie viel Geld hat Eugenie Bouchard wirklich

Eugenie Bouchard Nettowert: Eugenie Bouchard ist eine kanadische Tennisspielerin, die ein Nettovermögen von 6 Millionen Dollar hat. Mit ihrem Wimbledon-Titel bei den Mädchen 2012 war sie die erste Kanadierin, die einen Grand Slam im Einzel gewann. Im Jahr 2013 wurde sie zum WTA Newcomer of the Year ernannt und bei den Australian Open 2014 erreichte sie als zweite Kanadierin das Halbfinale eines Grand Slams. Eugenie Bouchard wurde am 25. Februar 1994 in Montreal geboren und hat eine zweieiige Zwillingsschwester namens Beatrice, die sechs Minuten älter ist. Sie begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen und ist Mitglied des Nationalen Trainingszentrums von Tennis Canada in Montreal. Bouchard zog im Alter von 12 Jahren nach Florida, um von Nick Saviano trainiert zu werden, zog aber mit 15 Jahren zurück nach Montreal, um dort zu trainieren. Sie ist eine gute Schülerin in Mathematik und Naturwissenschaften und erwog einst eine Karriere als Ärztin. Bouchards Stil ist geprägt von der Geschwindigkeit und Zähigkeit, mit der sie den Ball trifft. Sie ist vor allem dafür bekannt, den Ball extrem früh zu schlagen, wodurch sie ihren Gegnerinnen ein sehr hohes Tempo aufzwingt. Sie benutzt Babolat AeroProp Drive Schläger und wird von Nike gesponsert.

>

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: Feb 25, 1994 (26 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Tennisspieler
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.