Vermögen: Fred Taylor – wie viel Geld hat Fred Taylor wirklich

Fred Taylor Nettowert: Fred Taylor ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Geboren in Pahokee, Florida, spielte Fred Taylor seinen College-Football in der Nähe von ihm an der University of Florida. Der 1,80 m große und 228 Pfund schwere Running Back gewann während seiner Collegezeit drei SEC-Meisterschaften und die Bowl Alliance National Championship. Im Jahr 1997 erhielt er All-SEC-Ehren und wurde in das dritte Team der All-American-Auswahl gewählt. Taylor wurde in die Florida-Georgia Hall of Fame und in die University of Florida Athletic Hall of Fame aufgenommen. Die Jacksonville Jaguars wählten Taylor in der ersten Runde des NFL Draft 1998 als neunten Spieler aus. Taylor spielte bis 2008 für die Jaguars und wurde 2002 mit dem Ed Block Courage Award ausgezeichnet. Er nahm 2007 zum ersten Mal an der Pro Bowl teil und wurde im selben Jahr in die zweite Mannschaft der All-Pro gewählt. Taylor wurde außerdem 2007 als FedEx Ground Player of the Year ausgezeichnet. Er ist Mitglied im Club der 10.000 Rushing Yards, da er im Laufe seiner Karriere 11.695 Yards erlief. Taylor hat 66 Rushing-Touchdowns, 290 Rezeptionen für 2.384 Yards und acht Receiving-Touchdowns. Nachdem er von den Jaguars entlassen wurde, spielte er von 2009 bis 2010 bei den New England Patriots, bevor er sich mit seinem ursprünglichen Team auf einen Ein-Tages-Deal einigte und am 2. September 2011 als Mitglied der Jacksonville Jaguars zurücktrat. Etwa ein Jahr später wurde Taylor als zweiter Spieler in der Teamgeschichte in den Stolz der Jaguars aufgenommen.

>

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Jan 27, 1976 (44 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.