Vermögen: Freddie Mercury – wie viel Geld hat Freddie Mercury wirklich

Freddie Mercury Net Worth: Freddie Mercury war ein britischer Musiker und Sänger/Songwriter, der zum Zeitpunkt seines Todes 1991 (inflationsbereinigt) über ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar verfügte. Freddie Mercury wurde am 5. September 1946 als Farrokh Bulsara in Stone Town, Sultanat Sansibar (heute Tansania), geboren. Er ist vor allem als Leadsänger der Rockband Queen bekannt. Als Performer war er bekannt für seine extravagante Bühnenpersönlichkeit, seinen kraftvollen Gesang und einen Tonumfang von über vier Oktaven. Als Songwriter komponierte er viele Hits für Queen, darunter Bohemian Rhapsody, Killer Queen, Somebody to Love, Don’t Stop Me Now, Crazy Little Thing Called Love und We Are the Champions. Zusätzlich zu seiner Arbeit mit Queen leitete er eine Solokarriere und produzierte gelegentlich Musik und gastierte als Musiker (Klavier oder Gesang) für andere Künstler. Als Mitglied von Queen wurde er 2001 posthum in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, 2003 in die Songwriters Hall of Fame, 2004 in die UK Music Hall of Fame, und 2002 erhielt die Band einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Ebenfalls 2002 wurde Mercury in der BBC-Umfrage unter den 100 größten Briten auf Platz 58 platziert. Er wird weiterhin zu einem der größten Sänger in der Geschichte der populären Musik gewählt. Im Jahr 2005 wurde Mercury in einer von Blender und MTV2 organisierten Umfrage zum größten männlichen Sänger aller Zeiten gewählt. Im Jahr 2008 wählten ihn die Herausgeber des Rolling Stone auf Platz 18 ihrer Liste der 100 größten Sänger aller Zeiten, und eine Umfrage zum Classic Rock wählte ihn zum größten Rocksänger aller Zeiten. Im Oktober 1986 berichtete die britische Presse, dass Merkur im Blut auf HIV/AIDS getestet worden sei, und obwohl Merkur behauptete, die Ergebnisse seien negativ, starb der Sänger 1991 schließlich im Alter von 45 Jahren an der Krankheit. Als offizielle Todesursache wurde als bronchiale Lungenentzündung infolge von AIDS genannt. Mercury lebte einst mit Mary Austin zusammen und war romantisch mit ihr verbunden. Er hinterließ den größten Teil seines Vermögens und seines Vermögens Mary Austin und gab den Rest seinen Eltern und seiner Schwester und delegierte einige Gelder zur Verteilung an seinen Koch, seinen persönlichen Assistenten, seinen Fahrer und seinen Beziehungspartner zum Zeitpunkt seines Todes, Jim Hutton. Zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 1991 besaß Mercury Immobilien im inflationsbereinigten Gegenwert von 40 Millionen Dollar und verfügte über andere liquide Vermögenswerte im Wert von 13 Millionen Dollar. Insgesamt belief sich sein Nettovermögen auf ca. 50-60 Millionen Dollar.

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: Sep 5, 1946 – Nov 24, 1991 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 9 in (1,77 m)
Beruf: Organist, Keyboardspieler, Pianist, Plattenproduzent, Liedermacher, Sänger, Musiker
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.