Vermögen: Gary Lineker – wie viel Geld hat Gary Lineker wirklich

Gary Lineker Nettovermögen und Gehalt: Gary Lineker ist ein englischer Fußballspieler und Sportmoderator im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 35 Millionen Dollar hat. Gary Lineker wurde am 30. November 1960 in Leicester, England, geboren. Lineker hält mit zehn Treffern den englischen Rekord für die meisten Tore bei FIFA-Weltmeisterschaftsendspielen. Sein erster Verein war seine Heimatstadt Leicester City, wo er von 1978-85 spielte und in 194 Einsätzen 95 Tore erzielte. Von 1985-86 gehörte Lineker dem FC Everton an und erzielte in 41 Spielen 30 Tore. 1986 wechselte er nach Barcelona, wo er in 103 Einsätzen 42 Tore erzielte. Ebenfalls 1986 gewann er den Goldenen Schuh der FIFA-Weltmeisterschaft. 1989 wechselte er zu Tottenham Hotspur, wo er 105 Spiele bestritt und 67 Tore schoss. Sein letzter Verein war Nagoya Grampus Eight, wo er in 18 Einsätzen vier Tore erzielte. In seiner 16-jährigen Karriere schoss er insgesamt 330 Tore in Vereins- und Länderspielen. Nach seiner Spielerkarriere ging er zur BBC und moderierte deren Flaggschiff-Fußballsendung „Match of the Day“, außerdem trat er in der Sportspielshow „They Think It’s All Over“ auf. Im Jahr 2003 wurde Lineker in die English Football Hall of Fame aufgenommen. Lineker hat auch Kolumnen für den „The Sunday Telegraph“ geschrieben und begann 2013 für das NBC Sports Network zu arbeiten. Im Jahr 2017 wurde bekannt, dass Gary Lineker als Moderator von „Match of the Day“ ein Gehalt von 3 Millionen Dollar pro Jahr verdient.

>

Vermögen: $35 Millionen
Gehalt: $3 Millionen
Geburtsdatum: 1960-11-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Moderator, Fußballspieler, Drehbuchautor, Schauspieler
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.