Vermögen: Glenn Robinson – wie viel Geld hat Glenn Robinson wirklich

Glenn Robinson Nettowert: Glenn Robinson ist ein pensionierter amerikanischer Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Geboren in Gary, Indiana, führte Glenn Robinson sein Highschool-Basketballteam in seinem letzten Jahr zur Staatsmeisterschaft. Er wurde zum McDonald’s All-American und Indiana Mr. Basketball ernannt. Er wurde von der Purdue University rekrutiert, musste aber sein erstes Jahr wegen schlechter Noten aussetzen. Er brachte seine Noten wieder auf Vordermann und begann im zweiten Jahr für das Team zu spielen. Er zeichnete sich schnell aus und erhielt die Auszeichnungen First Team All-Big Ten und Second Team All-American. Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren an der Purdue University wurde er von den Milwaukee Bucks gedraftet und unterschrieb einen 6-Jahres-Vertrag über 68 Millionen Dollar. Er spielte die nächsten sechs Jahre sehr gut für das Team und ist ihr zweitbester Scorer aller Zeiten. Anschließend spielte er einzelne Saisons bei den Atlanta Hawks, den Philadelphia 76ers und den San Antonio Spurs, aber wiederkehrende Knieverletzungen verkürzten schließlich seine Karriere, und er trat 2005 zurück.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Jan 10, 1973 (48 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 6 in (2 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.