Vermögen: Ickey Woods – wie viel Geld hat Ickey Woods wirklich

Ickey Woods Nettovermögen: Ickey Woods ist ein amerikanischer Profi-Fußballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 400 Tausend Dollar hat. Ickey Woods wurde im Februar 1966 in Fresno, Kalifornien, geboren. Woods spielte an der Fresno Edison High School und an der University of Nevada, Las Vegas. Er wurde in der zweiten Runde von den Cincinnati Bengals im NFL Draft 1988 gedraftet. Woods spielte seine gesamte Karriere von 1988 bis 1991 als Running Back und Fullback für die Bengals. In seiner ersten Saison wurde er in die All-Pro-Auswahl gewählt und gewann mit den Bengals eine AFC-Meisterschaft. Im selben Jahr war er der AFC Rushing Touchdowns Leader und wurde mit 15 Touchdowns Zweiter in der NFL. Woods war bekannt für seine „Ickey Shuffle“ Touchdown-Endzonen-Tänze. In der Saison 1989 riss er sich im zweiten Spiel das linke vordere Kreuzband und fiel über ein Jahr aus. In der Preseason 1991 verletzte er sich am Knie und spielte danach nicht mehr viel. Er wurde auf Platz 7 der NFL Top Ten One-Shot Wonders gewählt. Er leitet die Ickey Woods Youth Foundation und ist Trainer der Cincinnati Sizzle in der Women’s Football Alliance. Er hat auch in einem GEICO-Werbespot den Ickey Shuffle getanzt.

>

Vermögen: $400 Tausend
Geburtsdatum: Feb 28, 1966 (54 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, American Football Trainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.