Vermögen: Jarrod Washburn – wie viel Geld hat Jarrod Washburn wirklich

Jarrod Washburn ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Geboren am 13. August 1974 in La Crosse, Wisconsin, gab Washburn am 2. Juni 1998 sein Debüt in der Major League Baseball als Pitcher für die Anaheim Angels. Washburn besuchte die Webster High School, gefolgt von der University of Wisconsin- Oshkosh, wo er 1994 die NCAA Division III World Series Championship gewann und 2010 in die College Sports Titan Hall of Fame aufgenommen wurde. Nach dem College wurde Washburn für die Anaheim Angels gedraftet und spielte dann von 2006 bis 2009 für die Seattle Mariners und 2009 für die Detroit Tigers. Er hat eine Sieg-Niederlage-Bilanz von 107-109, einen Earned-Run-Durchschnitt von 4,10 und insgesamt 1.103 Strikeouts. Im Jahr 2002 wurde Washburn mit den Angels World Series Champion. Nach seiner Zeit bei den Tigers beantragte Washburn, ein Free Agent zu werden, um sich mehr seiner Familie widmen zu können. Seinen letzten MLB-Auftritt hatte er am 15. September 2009 mit den Detroit Tigers. Washburn wiegt 195 Pfund und wirft und schlägt als Linkshänder. Er wurde 2002 bei der Wahl zum Cy Young Award der American League auf den vierten Platz gewählt und spielte eine Schlüsselrolle dabei, dass die Angels die World Series erreichten, nachdem sie in dieser Saison achtzehn Spiele gewonnen und nur sechs verloren hatten.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Aug 13, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.