Vermögen: John Byner – wie viel Geld hat John Byner wirklich

John Byner Reinvermögen: John Byner ist ein amerikanischer Schauspieler, Komiker und Impressionist mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. John Byner wurde im Juni 1938 in New York City, New York, geboren. Er ist für seine Stimmarbeit bekannt, zu der die Rollen der beiden Titelfiguren in der Zeichentrick-Fernsehserie Die Ameise und das Erdferkel sowie mehrere Filme gehören. Die Stimmen basierten auf Byners Eindrücken von Dean Martin und Jackie Mason. Byner hat mehr als 80 Credits auf seinem Konto und moderierte von 1980 bis 1986 die Fernsehserie Bizarre. Von 1978 bis 1980 spielte er die Hauptrolle als Detective Donahue in der Serie Soap. Im Jahr 2017 schloss er sich der Besetzung der Amazonas-Videoserie Lore an. Byner wurde 1983 für die CableACE-Auszeichnungen für Schauspieler in einem Varieté-Programm und 1985 und 1987 für Bizarre als Schauspieler in einer Komödienreihe nominiert. Er war viermal verheiratet und hat vier Kinder.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Jun 28, 1938 (82 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schauspieler, Komiker, Impressionist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.