Vermögen: Justin Verlander – wie viel Geld hat Justin Verlander wirklich

Justin Verlander Nettovermögen und Gehalt: Justin Verlander ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 95 Millionen Dollar und ein Jahresgehalt von 28 Millionen Dollar hat. Justin Verlander wurde am 20. Februar 1983 geboren. Sein Vater Richard war der Präsident der Ortsgruppe Richmond, Virginia, der Communications Workers of America. Justins schneller Ball wurde mit 84 mph (135 km/h) gemessen, kurz nachdem sein Vater ihn auf die Richmond Baseball Academy geschickt hatte. Aufgrund seines dominanten Pitchings wurde er 2011 von seinen Teamkollegen mit dem Spitznamen „Versexy“ bedacht. Er ist für zwei spezifische Fastballs bekannt. Der erste ist ein Pitch, der in den hohen 90ern getaktet ist (der routinemäßig die 100 MPH schiebt und gelegentlich übertrifft) und der zweite ist ein Two-Seamer in den niedrigen bis mittleren 90ern mit gutem Arm-Side-Run. Er landete auf dem Cover von Major League Baseball 2K12 im November 2011. Ebenfalls im November 2011 gab die Baseball Writers Association of America bekannt, dass Verlander mit dem AL CY Young Award 2011 ausgezeichnet wurde. Er gewann auch den AL MXP Award am 21. November 2011. Verlander gewann mehrere Auszeichnungen im Jahr 2011, darunter die AL TSN Pitcher of the Year, The Sporting News Player of the Year Award, und ein Players Choice Award für Spieler des Jahres und Most Outstanding American League Pitcher. Im Jahr 2013 unterzeichnete Justin einen 7-Jahres-Vertrag über 180 Millionen Dollar mit den Detroit Tigers. Zwischen 2017 und 2018 verdiente Justin Verlander 30 Millionen $ zwischen Gehalt und Werbeeinnahmen. Das war genug, um ihn zu einem der bestbezahlten Sportler auf dem Planeten zu machen.

>

Vermögen: $95 Millionen
Gehalt: 28 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Feb 20, 1983 (37 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.