Vermögen: Kevin De Bruyne – wie viel Geld hat Kevin De Bruyne wirklich

Kevin De Bruyne Nettowert: Kevin De Bruyne ist ein belgischer Profifußballer, der ein Nettovermögen von 60 Millionen Dollar hat. Er ist wahrscheinlich am bekanntesten als offensiver Mittelfeldspieler oder Flügelspieler für Manchester City. Er hat auch für den deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg und die belgische Nationalmannschaft gespielt.

>

Er wurde 1991 in Drongen, Belgien, geboren. Als Jugendlicher spielte Kevin zunächst für KVV Drongen, den Verein seiner Heimatstadt. Danach spielte er für Gent und wechselte 2005 nach Genk. Im Jahr 2008 wurde er in die A-Mannschaft von Genk berufen. De Bruyne spielte bis 2012 für Genk, als er beim FC Chelsea in der Premier League unterschrieb. Die Ablösesumme für De Bruyne lag Gerüchten zufolge bei etwa 7 Millionen Dollar. Er blieb bis 2014 bei Chelsea, obwohl er zurück nach Genk und auch zu Werder Bremen ausgeliehen wurde. Im Januar 2014 unterschrieb Kevin bei Wolfsburg für 18 Millionen Dollar. Kevin De Bruyne vertritt die belgische Nationalmannschaft seit 2008, als Mitglied der U18-, U19- und U21-Mannschaft des Landes. Seit 2010 spielt er für die A-Nationalmannschaft. Er erzielte vier Tore und trug dazu bei, dass sich die Roten Teufel für die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 qualifizierten. De Bruyne spielt im offensiven Mittelfeld oder als Flügelspieler und wurde in der Saison 2012/13 zum Nachwuchsspieler des Jahres in der Bundesliga gewählt.

>

Vermögen: $60 Millionen
Gehalt: 20 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 28, 1991 (29 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 11 in (1.81 m)
Beruf: Fußballspieler, Sportler
Nationalität: Belgien
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.