Vermögen: Kris Aquino – wie viel Geld hat Kris Aquino wirklich

Kris Aquino Reinvermögen: Kris Aquino ist eine philippinische Talkshow-Moderatorin, Schauspielerin, Schriftstellerin, Produzentin und Unternehmerin mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar. Kris Aquino wurde im Februar 1971 in Manila, Philippinen, geboren. Sie wurde die „Königin aller Medien“ genannt und war Gastgeberin mehrerer Talkshows und Spielshows. Kris ist die jüngste Tochter der ehemaligen Präsidentin der Philippinen Corazon Cojuangco-Acquino und des früheren philippinischen Senators Benigno S. Aquino jr. Ihr Bruder Benigno S. Aquino III war ebenfalls Präsident der Philippinen. Aquino hat in mehreren Filmen mitgespielt, darunter Pido Diba: Sabay Tayo, Feng Shui, So… Happy Together und Sukob. Im Jahr 2013 gründete sie die Produktionsfirma Kris Aquino Productions. Aquino gewann 2013 und 2014 die Golden Screen Awards für herausragende Lifestyle-Programm-Hosts für Kris TV. Sie war von 2005 bis 2012 mit dem Basketball-Profispieler James Yap verheiratet und hat ein Kind mit ihm und ein weiteres mit Philip Salvador.

Finanzielle Probleme: Im Oktober 2018 enthüllte Kris, dass sie „finanziellen Missbrauch“ erlebte, nachdem sie bei zwei Geschäftsunternehmungen verraten worden war. In einem Facebook-Posting kündigte sie an, dass sie finanzielle Schwierigkeiten habe, die durch das Scheitern von zwei Unternehmen verursacht wurden, einem Nacho Bimby + Potato Corner und einem anderen namens Snail White.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: 14. Februar 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 2 in (1,6 m)
Beruf: Präsentator, Schauspieler, Schriftsteller, Politiker, Komiker, Filmproduzent
Nationalität: Philippinen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.