Vermögen: Linda de Mol – wie viel Geld hat Linda de Mol wirklich

Nettovermögen der Linda de Mol: Linda de Mol ist eine niederländische Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit mit einem Nettovermögen von 50 Millionen Dollar. Linda de Mol wurde im Juli 1964 in Hilversum, Niederlande, geboren. Ihr Bruder ist der Mitbegründer von Endemol, John de Mol. Linda de Mol ist Eigentümerin der Zeitschrift LINDA. Ihr Fernsehdebüt gab sie im Alter von 12 Jahren. Sie moderierte musikalische Fernsehserien für Sky Chanel. Sie hat auch Shows und Quizze im Fernsehen moderiert. Zu den niederländischen und englischen Fernsehserien, in denen sie aufgetreten ist, gehören Coca-Cola Eurochart Top 50, The DJ Kat Show, In touch with the Dutch, Linda, Billy Hot Dog, A bis Z, Love Letters, Homerun und andere. Linda de Mol spielte von 1999 bis 2006 die Hauptrolle in der Fernsehserie Spangen als Nicky Spoor. Von 2005 bis 2009 spielte sie die Hauptrolle als Cheryl Morero in der Fernsehserie Gooische vrouwen. Von 2011 bis 2012 spielte sie die Rolle der Barbara Keizer in der Serie Iedereen is gek op Jack und von 2012 bis 2014 die Rolle der Desiree Severijn in der Serie Divorce. Linda de Mol spielte von 2015 bis 2017 die Rolle der Bette Kruys in der Fernsehserie Familie Kruys.

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: 8. Juli 1964 (56 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 10 in (1,79 m)
Beruf: Schauspieler, Moderator, Schriftsteller
Nationalität: Niederlande
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.