Vermögen: Madison Bumgarner – wie viel Geld hat Madison Bumgarner wirklich

Madison Bumgarner Nettovermögen: Madison Bumgarner ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat.

>

Madison Bumgarner wurde im August 1989 in Hickory, North Carolina, geboren. Bumgarner ist ein Starting Pitcher, der als Rechtshänder schlägt und als Linkshänder wirft. Sein High-School-Team gewann 2007 die 4A-State-Meisterschaft als Senior und er wurde zum MVP der Playoffs und zum Gatorade North Carolina Player of the Year ernannt. Bumgarner verpflichtete sich für die University of North Carolina, wurde aber von den San Francisco Giants als Nummer 10 im MLB Draft 2007 gedraftet. Madison spielte in den Minor Leagues, bevor er im September 2009 sein MLB-Debüt für die Giants gab. Er hat von 2011 bis 2019 für die San Francisco Giants gespielt. Im Dezember 2019 unterschrieb er bei den Arizona Diamondbacks.

>

In seiner Karriere hat er drei World Series Championships in den Jahren 2010, 2012 und 2014 gewonnen. Außerdem ist er viermaliger MLB All-Star. 2014 gewann er den MVP der National League Championship Series. Bumgarner hält den MLB-Rekord für das Schlagen von zwei Karriere-Grand-Slams durch einen Pitcher (und für 2 Grand Slams durch einen Pitcher in einer einzigen Saison). Er hält auch den Rekord für das Schlagen eines Grand Slams mit seinem Batter-Kollegen Buster Posey im Juli 2014.

>

Verträge: Madison unterzeichnete 2012 einen Sechsjahresvertrag mit den Giants im Wert von 35,56 Millionen Dollar. Im Jahr 209 unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag über 85 Millionen Dollar bei den Diamondbacks.

Vermögen: $30 Millionen
Gehalt: 19 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Aug 1, 1989 (31 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.