Vermögen: Marcus Stroud – wie viel Geld hat Marcus Stroud wirklich

Marcus Stroud Nettowert: Marcus Stroud ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Footballspieler, der ein Nettovermögen von 11 Millionen Dollar hat. Geboren 1978 in Thomasville, Georgia, spielte Marcus Stroud in der Nähe seiner Heimat an der University of Georgia. Die Jacksonville Jaguars drafteten Stroud mit der 13. Gesamtauswahl in der ersten Runde des NFL Draft 2001. Er spielte bis 2007 bei den Jaguars, bevor er vor der Saison 2008 zu den Buffalo Bills getradet wurde. Stroud spielte in Buffalo bis 2010, als er bei den New England Patriots unterschrieb, aber er absolvierte keinen einzigen regulären Saison-Snap mit Bill Belichicks Team. Stroud war dreimaliger Pro Bowl-Spieler mit den Jaguars in den Jahren 2003, 2004 und 2005. In allen drei Saisons wurde er zum All-Pro ernannt. Im Juni 2012 trat er mit einem Ein-Tages-Vertrag als Mitglied der Jaguars zurück. Stroud beendete seine Karriere mit 424 Tackles, 29,5 Quarterback-Sacks und 39 abgefangenen Pässen. Stroud machte 2005 Schlagzeilen, als sich sein SUV auf einer lokalen Interstate überschlug, obwohl er den Unfall ohne Verletzungen überstand. Er ist der Gründer der Marcus Stroud Charitable Foundation, die sich um Kinder aus einkommensschwachen Familien mit nur einem Elternteil kümmert, und veranstaltete mit mehreren anderen NFL-Spielern ein Football-Camp für Kinder in seinem Heimatstaat. Ihm gehört DeciBels Auto Creations in Jacksonville, eine lokale Karosseriewerkstatt.

>

Vermögen: $11 Millionen
Geburtsdatum: Jun 25, 1978 (42 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,98 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.