Vermögen: Mark Aguirre – wie viel Geld hat Mark Aguirre wirklich

Mark Aguirre Nettowert: Mark Aguirre ist ein ehemaliger Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Geboren 1959 in Chicago, Illinois, wurde Mark Aguirre während seiner Karriere an der DePaul University von „The Sporting News“ zum College-Basketballspieler des Jahres 1981 gewählt. Er gewann 1980 den Naismith Award und wurde zweimal in die erste Mannschaft der All-American gewählt. Der Small Forward nahm einmal am Final Four teil und spielte in der US-Olympiamannschaft 1980, bevor er die Schule nach seiner Juniorenzeit verließ, um Profi zu werden. Aguirre wurde 1981 von den Dallas Mavericks an erster Stelle gedraftet. Er spielte bis 1989 für die Mavs, ohne eine Meisterschaft zu gewinnen, obwohl er mehrere Franchise-Saison-Scoring-Rekorde aufstellte und die drittmeisten Punkte in der Geschichte des Teams hat (13.930). Aguirre gewann seine beiden NBA-Meisterschaften mit den Detroit Pistons in den Jahren 1988-89 und 1989-90. Der dreimalige NBA-All-Star beendete seine Karriere 1994 bei den Los Angeles Clippers. Er und seine Frau Angela haben vier Kinder.

>

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Dez 10, 1959 (61 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Trainer, Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.