Vermögen: Mark Eaton – wie viel Geld hat Mark Eaton wirklich

Mark Eaton Nettowert: Mark Eaton ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Geboren als Mark E. Eaton am 24. Januar 1957 in Westminster, Kalifornien, spielte er von 1982 bis 1993 professionell in der National Basketball Association (NBA). Dank seiner vielversprechenden athletischen Fähigkeiten wurde Eaton im NBA-Draft 1979 von den Phoenix Suns gedraftet, gleich nachdem er sein erstes Jahr an der Cypress beendet hatte. So überraschend es auch klingen mag, der junge Eaton war berechtigt, gedraftet zu werden, da er 1979 bereits vier Jahre aus der High School heraus war. Er zog es jedoch vor, zurück zum College-Basketball zu gehen und wurde 1980 an die University of California, Los Angeles (UCLA) versetzt. Obwohl er in seinen zwei Spielzeiten bei den Bruins nicht viel zu sehen bekam, wurde Eaton von den Utah Jazz als 72. Pick in der vierten Runde des NBA Draft 1982 ausgewählt. Runde des NBA-Drafts ausgewählt. Die Jazz sahen in ihm ein großes Potenzial als zukünftiger dominanter Verteidiger. Mark Eaton enttäuschte sie nicht, denn er verbrachte seine gesamte NBA-Profikarriere mit dem Team, wurde 1989 zum NBA-All-Star gewählt und holte dabei zwei Auszeichnungen als NBA-Defensivspieler des Jahres (1985 und 1989). Nichtsdestotrotz war es Eatons Körpergröße von 2,24 m (7 ft. 4 in), die ihn zu einem der besten Defensiv-Center in der Geschichte der NBA werden ließ. Er ist sogar Rekordhalter, wenn es darum geht, die meisten Blocks in einer Saison (456) und den Karrieredurchschnitt an geblockten Schüssen pro Spiel (3,50) zu sammeln.

>

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Jan 24, 1957 (63 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 2,24 m (7 ft 4 in)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.