Vermögen: Marvin Lewis – wie viel Geld hat Marvin Lewis wirklich

Marvin Lewis Nettowert und Gehalt: Marvin Lewis ist ein amerikanischer Profi-Football-Trainer, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar und ein Jahresgehalt von 4,5 Millionen Dollar hat. Marvin Lewis wurde im September 1958 in McDonald, Pennsylvania, geboren. Er begann im Alter von neun Jahren mit dem Footballspielen und war Quarterback und Safety an der Fort Cherry High School. Er spielte für die Idaho State University und wurde drei Jahre in Folge als All-Big Sky Conference ausgezeichnet. Sein Trainerdebüt gab er 1981 als Linebacker-Coach an der Idaho State University. Er übernahm die gleiche Position an der Long Beach State, der University of New Mexico und der University of Pittsburgh. 1992 wurde Lewis Linebackers Coach in der NFL für die Pittsburgh Steelers. Im Jahr 1996 wurde er Defensive Coordinator für die Baltimore Ravens. Den gleichen Job übernahm er 2002 für die Washington Redskins, bevor er 2003 als Head Coach der Cincinnati Bengals engagiert wurde. Seit 2014 ist er der zweitlängste Head Coach hinter Bill Belichick. Lewis war für die rekordverdächtige Verteidigung der Baltimore Ravens verantwortlich, die den Super Bowl XXXV gewann. Lewis wurde 2009 von der Associated Press zum Trainer des Jahres gewählt, nachdem sein Team mit 10-6 Punkten die AFC North Division Championship gewonnen hatte. Er war der erste Trainer der Bengals, der ein Team zu drei Playoff-Teilnahmen in Folge führte (2011-2013).

>

Vermögen: $14 Millionen
Gehalt: $4,5 Millionen
Geburtsdatum: Sep 23, 1958 (62 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Trainer, American Football Trainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.