Vermögen: Mat Hoffman – wie viel Geld hat Mat Hoffman wirklich

Mat Hoffman Nettovermögen: Mat Hoffman ist ein amerikanischer Fahrrad-Motocross-Fahrer, der ein Nettovermögen von 18 Millionen Dollar hat. Matt Hoffman ist der Präsident von Hoffman Bikes und bekannt für als einer der besten Vert-Ramp-Fahrer des BMX-Radsports. Matt Hoffman verdiente sein Nettovermögen als Präsident von Hoffman Bikes, als Präsident der International BMX Freestyle Federation, sowie als Produzent von BMX Freestyle Competition und Action Sports Demos und Videospielen.

Hoffman wurde im Januar 1972 in Oklahoma City, OK, geboren. Er ist bekannt für seine Arbeit an der Jackass-Serie. Mit nur 15 Jahren wurde er der jüngste Teilnehmer der BMX-Freestyle-Szene. Vier Jahre später wurde er Profi und gründete Hoffman Bikes und Hoffman Promotions. Seine Firmen halfen dabei, den Weg für die späteren X-Games zu ebnen. Er ist bekannt für seine erstaunlichen Kunststücke und Tricks, wie z.B. den Sprung von einer 3.500 Fuß hohen norwegischen Klippe, den 900, Flip faki und Flair. Er hat ein Pro BMX Videospiel sowie mehrere TV-Specials produziert. Er hat zwei hochenergetische Shows produziert, Mat Hoffman’s Aggro Circus in den University Studios in Florida, sowie Mat Hoffman’s Danger Defying Daredevils in Six Flags Magic Mountain in Kalifornien. Hoffman war in einem Dokumentarfilm der ESPN 30 for 30 Serie mit dem Titel „The Birth of Big Air“ zu sehen, bei dem Jeff Tremaine Regie führte. Mat und sein Team nahmen an der Abschlusszeremonie der Olympischen Sommerspiele 1996 teil. Er hat Silber- und Bronzemedaillen bei den X Games gewonnen. Im Jahr 2005 wurde er zum Präsidenten der International BMX Freestyle Federation gewählt.

>

Vermögen: $18 Millionen
Geburtsdatum: Jan 9, 1972 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 11 in (1.82 m)
Beruf: Schauspieler, Fernsehproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.