Vermögen: Mats Hummels – wie viel Geld hat Mats Hummels wirklich

Mats Hummels Nettowert und Gehalt: Mats Hummels ist ein deutscher Fußballspieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Derzeit spielt er als Innenverteidiger für den deutschen Bundesligisten Borussia Dortmund, sowie in der deutschen Fußballnationalmannschaft. Mats Hummels wurde am 16. Dezember 1988 in Bergsich Gladbach, Westdeutschland, geboren. Seine Profikarriere begann er 2006 mit fünf Toren in 42 Einsätzen für Bayern München II. Er wechselte zum Stammverein Bayern München, kam aber nur zu einem Einsatz, bevor er zur Saison 2008/09 an Borussia Dortmund ausgeliehen wurde. Dort schoss er in 25 Spielen nur ein Tor, bevor er 2009 fest zum Verein wechselte. In seiner Karriere bei Borussia Dortmund hat er in 227 Spielen 20 Tore erzielt. International hat er in 29 Einsätzen zwei Tore für Deutschland erzielt. Mit Borussia Dortmund gewann Hummels in den Jahren 2010/11 und 2011/12 die Bundesliga, 2011/12 den DFB-Pokal und 2013 den DFL-Supercup. Außerdem wurde er sowohl 2010/11 als auch 2011/12 in die ESM-Mannschaft des Jahres gewählt. Auf internationaler Ebene war Hummels Mitglied von Deutschlands UEFA-U21-Europameisterschaft 2009. Auch Hummels‘ Familie ist sportlich groß – sein Vater Hermann war Profifußballer und Manager, sein jüngerer Bruder Jonas spielt derzeit bei der SpVgg Unterhaching.

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Dez 16, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 3 in (1.91 m)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Deutschland
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.