Vermögen: Max Biaggi – wie viel Geld hat Max Biaggi wirklich

Max Biaggi Nettovermögen: Max Biaggi ist ein italienischer ehemaliger Motorradrennfahrer, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Max Biaggi wurde im Juni 1971 in Rom, Italien, geboren. Er gewann die Superbike-Weltmeisterschaft in den Jahren 2010 und 2012 und war ein Grand-Prix-Motorrad-Straßenrennen-Weltmeister. Biaggi hat viermal in Folge die 250er-Weltmeisterschaft gewonnen. Er wechselte 2007 in die Superbike-Weltmeisterschaft und wurde der zweite Europäer von außerhalb Großbritanniens, der eine Superbike-Weltmeisterschaft gewann. Biaggi zog sich 2012 vom Rennsport zurück. Von 1991 bis 1997 fuhr er in der 250er-Weltmeisterschaft, startete bei 87 Rennen und gewann 29 davon. Von 1998 bis 2005 trat er in der MotoGP-Weltmeisterschaft an, wo er 127 Rennen startete und 13 gewann. Von 2007 bis 2012 nahm er an der Superbike-Weltmeisterschaft teil, wo er 155 Rennen startete und 21 gewann. Max ist mit der Miss Italia 202 Gewinnerin Eleonora Pedron verlobt.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Jun 26, 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Italien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.