Vermögen: Mean Joe Greene – wie viel Geld hat Mean Joe Greene wirklich

Mean Joe Greene Nettowert: Mean Joe Greene ist ein amerikanischer Profifußballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Mean Joe Greene wurde im September 1946 in Elgin, Texas, geboren. Er besuchte die Temple Dunbar High School und spielte College-Football für North Texas. Greene wurde von den Pittsburgh Steelers im NFL Draft 1969 an Position 4 gedraftet. Er spielte seine gesamte Karriere für die Steelers von 1969 bis 1981. Während seiner glanzvollen Karriere wurde Mean Joe Greene 10 Mal in die Pro Bowl gewählt. Außerdem war er fünfmal im First-Team All-Pro und dreimal im Second-Team All-Pro. 11 Mal wurde er in das First-Team All-AFC gewählt. Greene gewann vier Super Bowl Championships mit den Pittsburgh Steelers. Er war NFL Defensive Rookie of the Year, zweimal AP NFL Defensive Player of the Year, zweimal KCC 101 AFC Defensive Player of the Year und zweimal NEA NFL Defensive MVP Gewinner. Greene wurde in das NFL 75th Anniversary All-Time Team, das NFL 1970s All-Decade Team und das Pittsburgh Steelers All-Time Team gewählt. Seine #75 wurde von den Steelers in den Ruhestand geschickt und er wurde in die Pittsburgh Pro Football Hall of Fame aufgenommen. Greene wurde von NFL.com als der 13. beste NFL-Spieler aller Zeiten eingestuft. Er wurde 1987 in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen. Bekannt wurde er durch seine Rolle in der Coca-Cola „Hey Kid, Catch!“-Werbung im Jahr 1979.

>

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: Sep 24, 1946 (74 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Schauspieler, Sportkommentator
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.