Vermögen: Michael Beasley – wie viel Geld hat Michael Beasley wirklich

Michael Beasley Nettowert: Michael Beasley ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Michael Beasley wurde in Prince George’s County, Maryland, geboren und spielte Basketball für die immens erfolgreiche Jugendmannschaft der PC Jaguars. Er besuchte sechs High Schools und spielte an allen herausragenden Basketball. In seinem letzten Jahr wurde er in das McDonald’s All-American Team berufen und gewann den All-American MVP Award. Er wurde auch als Rivals.com’s Nr. 1 College-Rekrut im Jahr 2007 gelistet. Er ging für ein Jahr an die Kansas State University, wo er schnell als einer der besten College-Spieler des Landes anerkannt wurde. Er war erst der zweite Spieler der Kansas State University, der von der Associated Press mit der All-America-Auszeichnung bedacht wurde. Nach seinem ersten Studienjahr entschied er sich für den Draft und wurde von den Miami Heat ausgewählt. In seinem ersten Jahr bei den Heat wurde er in das NBA All-Rookie First Team gewählt. Er spielte bis 2010 für die Miami Heat. Danach verbrachte er zwei Jahre bei den Minnesota Timberwolves und eine Saison bei den Phoenix Suns. Er hatte zahlreiche Zusammenstöße mit dem Gesetz aufgrund von Marihuanabesitz und körperlichen Auseinandersetzungen und ist derzeit ohne Team.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Jan 9, 1989 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 9 in (2.08 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.