Vermögen: Mike Joy – wie viel Geld hat Mike Joy wirklich

Mike Joy Nettowert und Gehalt: Mike Joy ist ein amerikanischer TV-Sportansager, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar hat. Mike Joy wurde im November 1949 in Chicago, Illinois, geboren. Er ist die Runde-für-Runde-Stimme der NASCAR-Berichterstattung auf Fox Sports, wo er von Darrell Waltrip und Jeff Gordon begleitet wird. Joy hat im Laufe der Jahre 40 Daytona 500s übertragen. Er ist ein fachkundiger Analyst für Sammlerauto-Auktionen auf Velocity und dem Discovery Channel. Joy begann als Radiosprecher in Massachusetts auf dem Riverside Park Speedway. Danach arbeitete er 15 Jahre lang, von 1976 bis 1990, für das NASCAR-Radionetzwerk MRN Radio und war 1981 Moderator der Sprint Cup-Übertragungen auf ESPN und 1991 auf TNN. Mike Joy arbeitete auch als Boxenreporter für CBS. Im Jahr 1998 wechselte er zu Fox Sports. Als Schauspieler spielte Mike Joy 2012 die Rolle des Warden in der TV-Serie North Woods Law. Er hatte Cameos in den Filmen Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby und Logan Lucky sowie als Synchronsprecher für den Film Cars 3.

Mike Joys NASCAR-Gehalt: Jedes Jahr verdient Mike Joy 4 Millionen Dollar als Stimme von NASCAR.

Vermögen: $14 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.