Vermögen: Mo Williams – wie viel Geld hat Mo Williams wirklich

Mo Williams Nettowert: Mo Williams ist ein amerikanischer Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Mo Williams wurde am 19. Dezember 1982 in Jackson, Mississippi, geboren. Er besuchte die University of Alabama und gewann 2002 den Titel SEC Freshman of the Year. Williams wurde von den Utah Jazz als 47. Pick im NBA Draft 2003 ausgewählt. Nach einer Saison in Utah unterschrieb Williams bei den Milwaukee Bucks und spielte dort von 2004-2008. Vor Beginn der Saison 2008-09 wurde Williams zu den Cleveland Cavaliers getradet, wo er zwei Spielzeiten lang an der Seite von LeBron James spielte. Er wurde zum lautstarken Anführer der Cavs, nachdem LeBron nach Miami ging, aber sein Aufenthalt dort war nur von kurzer Dauer, da er im Februar 2011 zu den Los Angeles Clippers gehandelt wurde. Er beendete diese und die folgende Saison, bevor er vor der Saison 2012-13 zurück zu den Jazz gehandelt wurde. Im August 2013 unterschrieb Williams bei den Portland Trailblazers, wo er derzeit spielt. Während seiner NBA-Karriere schaffte es Williams einmal in das All-Star-Team (2009) und erzielte 2006 ein Triple-Double, als er bei den Bucks spielte. Als Mitglied der Cavaliers erzielte er in einem Spiel im Februar 2009 ein Karrierehoch von 44 Punkten.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Dez 19, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.