Vermögen: Oriol Servia – wie viel Geld hat Oriol Servia wirklich

Oriol Servia Nettovermögen und Karriere Verdienst: Oriol Servia ist ein spanischer Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Oriol Servia wurde in Pais, Girona, Spanien im Juli 1974 geboren. Er nahm 1993 an der Spanischen Tourenwagen-Meisterschaft, 1993 an der Formula Campus by Renault und Elf, 1994 bis 1995 am Championnat de France Formule Renault, 1996 bis 1997 an der Französischen Formel-3-Meisterschaft, 1997 am Renault Spider Europe, 1997 an der Britischen Formel-3-Meisterschaft, 1998 bis 1999 an der Indy Lights, 2006 bis 2007 an der Rolex Sports Car Series, 2011 an der American Le Mans Series und 2014 bis 2015 an der Formel E teil. Oriol Servia trat von 2000 bis 2007 in der Champ Car Serie an, mit seinem einzigen Sieg beim Molson Indy Montreal 2005. Er ist in der IndyCar-Serie für Rahal Letterman Lanigan Racing angetreten. Seit 2015 ist er Geschäftsführer für die technischen und kommerziellen Partnerschaften bei Dragon Racing.

>

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.