Vermögen: Pat O’Brien – wie viel Geld hat Pat O’Brien wirklich

Pat O’Brien ist eine amerikanische Radio- und Fernsehpersönlichkeit mit einem Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar. Pat O’Brien hat sich sein Vermögen als derzeitiger Radiomoderator bei Fox Sports Radio und durch seine Karriere als Schriftsteller verdient. Pat O’Brien wurde am 14. Februar 1948 in Sioux Falls, South Dakota, geboren. 1966 schloss er die Washington High School ab und besuchte dann die University of South Dakota in Vermillion, wo er 1970 sein Studium mit dem Hauptfach Regierung abschloss. Während des Studiums war er Mitglied der Delta-Tau-Delta-Bruderschaft und besuchte die Paul H. Nitze School of Advanced International Studios an der John Hopkins University in Washington D.C., wo er internationale Wirtschaft studierte. Von 1964-1967 war er Mitglied von Dale Gregory and the Shouters, einer lokalen Rockband, die am 25. April 2010 in die South Dakota Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde. Einen Großteil seiner Karriere verbrachte er bei CBS Sports, wo er von 1981-1997 als Sportmoderator tätig war. Von 1997-2004 war er auch als Moderator/Moderator für Access Hollywood sowie von 2004-2008 für The Insider tätig. Für CBS berichtete er über die Olympischen Spiele im Winter 1992 und erneut 1994, außerdem berichtete er für den Sender NBC bei drei Gelegenheiten über die Olympischen Spiele in den Jahren 2000, 2002 und 2004. Bei CBS war er vor den Spielen als Moderator für den Super Bowl, die World Series, die NBA-Finale und die Final Four as tätig. Er war von 1973 bis 2004 mit Linda verheiratet und hat einen Sohn. Er schrieb ein Buch mit dem Titel Talkin‘ Sports: A B.S.-er’s Guide, das 1998 veröffentlicht wurde, und seine Autobiografie erschien 2011

Vermögen: $1,5 Millionen
Geburtsdatum: 14. Februar 1948 (72 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Journalist, TV-Anker
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.