Vermögen: Rubens Barrichello – wie viel Geld hat Rubens Barrichello wirklich

Rubens Barrichello Nettovermögen: Rubens Barrichello ist ein brasilianischer Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 100 Millionen Dollar hat. Rubens Barrichello wurde im Mai 1972 in Sao Paulo, Brasilien, geboren. Er fuhr von 1993 bis 2011 in der Formel 1, wo er 11 Grand-Prix-Siege sowie 68 Podiumsplätze errang. Von 2000 bis 2005 fuhr Rubens Barrichello für Ferrari und war der Teamkollege von Michael Schumacher. Er wurde sowohl 2002 als auch 2003 Vizeweltmeister und war 2001 und 2009 Dritter. Mit 322 Starts stellte er einen Rekord für die meisten Rennstarts in der Formel 1 auf und erzielte zudem die 11th höchste Punktzahl in der Geschichte der Formel 1. Rubens Barrichello wurde beim Großen Preis der Türkei 2008 zum erfahrensten Fahrer in der Geschichte der Formel 1. Außerdem wurde er 2010 der erste Fahrer, der sowohl 300 Grand-Prix-Teilnahmen als auch 300 Starts erreichte. Er gewann fünf Konstrukteurstitel mit Ferrari und ließ sich dann von Honda verpflichten. Im Jahr 2010 wurde er zum Vorsitzenden der Grand Prix Drivers‘ Association ernannt. Er ist auch der einzige Formel-1-Rennfahrer, der mit vier verschiedenen Reifenmarken gefahren ist.

>

Vermögen: $100 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.