Vermögen: Ryan Clady – wie viel Geld hat Ryan Clady wirklich

Ryan Clady Nettovermögen und Gehalt: Ryan Clady ist ein American Footballer auf der Position des Offensive Tackle bei den Denver Broncos, der ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Ryan Clady wurde 1986 in Long Beach, Kalifornien, geboren. Er spielte Highschool-Football an der Eisenhower High School in Rialto, Kalifornien, wo er in die erste Mannschaft der All-Citrus Belt League, in die erste Mannschaft der All-San Bernardino County und in die erste Mannschaft der Division I der California Interscholastic Federation gewählt wurde. Ryan Clady wurde von Rivals.com als Zwei-Sterne-Kandidat eingestuft. Ryan Clady spielte von 2004 bis 2007 College-Football an der Boise State University, wo er von Anfang 2005 an der Starting Right Tackle war und alle 13 Spiele der Saison bestritt. Im Jahr 2006 wurde Ryan Clady zum linken Tackle befördert und begann ebenfalls alle 13 Spiele. Clady wurde nach seiner zweiten und dritten Saison in das erste Team der All-WAC gewählt. Ryan Clady war ein wichtiger Teil von Boise State’s erstaunlichem Overtime-Sieg über Oklahoma im Fiesta Bowl 2007. Er hatte den Schlüsselblock für Ian Johnsons Statue of Liberty, die das Spiel gewann. Ryan Clady wurde in der ersten Runde des NFL Draft 2008 von den Denver Broncos als 12. ausgewählt. Er wurde dreimal in die Pro Bowl gewählt.

>

Vermögen: $4 Millionen
Gehalt: 2,55 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Sep 6, 1986 (34 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,98 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.