Vermögen: Shawn Ray – wie viel Geld hat Shawn Ray wirklich

Shawn Ray Nettowert: Shawn Ray ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Bodybuilder, Wrestler und Autor, der ein Nettovermögen von 500 Tausend Dollar hat. Er wurde 1965 in Fullerton, Kalifornien, geboren und ist wahrscheinlich am besten bekannt für seine Arbeit als Bodybuilder und als Vater von Asia Monet Ray, dem Star der neuen Lifetime-Doku-Serie Raising Asia. Im Laufe seines Lebens hat Ray an über 30 großen Bodybuilding-Wettbewerben teilgenommen und ist nur einmal an einer Platzierung unter den ersten fünf gescheitert. Seinen ersten Bodybuilding-Vertrag unterzeichnete er 1988 und war in sechs Videodokumentationen zu sehen: Lifestyles of the Fit & Famous, Final Countdown, Inside & Out- Behind the Muscle, ein Blick auf sein tägliches Leben auf dem Pro Circuit, To The Extreme, Best of Shawn Ray, und Fitness After 40, welches ein biographischer und dokumentarischer Stil ist, zeigt Shawns Leben nach der Wettkampfbühne, während er verheiratet ist und sein erstes Kind bekommt, während er wieder in Form kommt. Ray schrieb auch ein Buch darüber, wie man ein Bodybuilder wird, mit dem Namen The Shawn Ray Way. Er ist auf mehr Flex-Magazin-Covern erschienen als jeder andere Bodybuilder in der Geschichte und war auch in vielen Fitness- und Bodybuilding-Magazinen weltweit zu sehen. Shawn war 5 Jahre lang Co-Moderator bei Flex Magazine Workout auf ESPN und moderierte 8 Jahre lang Bodybuilding-Wettkämpfe für ESPN als Kommentator. Ray heiratete Kristie Alvarado im Jahr 2003 und begrüßte seine erste Tochter, Asia Monet, im Jahr 2005. Im Jahr 2008 begrüßten Shawn und Kristie ihre zweite Tochter, Bella Blu. Im Ruhestand bleibt Ray dem Bodybuilding durch „Muskelcamps“, Seminare, Eröffnungen und als Zeremonienmeister bei Wettbewerben verbunden.

>

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: Sep 9, 1965 (55 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,72 m (5 ft 7 in)
Beruf: Karosseriebauer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.