Vermögen: Shelly-Ann Fraser-Pryce – wie viel Geld hat Shelly-Ann Fraser-Pryce wirklich

Shelly Ann Fraser Nettowert: Shelly Ann Fraser ist eine jamaikanische Leichtathletik-Sprinterin, die ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Shelly Ann Fraser wurde im Dezember 1986 in Kingston, Jamaika, geboren. Sie trainierte mit Asafa Powell und wurde die erste jamaikanische Frau, die bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking eine olympische Goldmedaille im 100-Meter-Sprint gewann. Sie gewann diese Medaille im Alter von nur 21 Jahren und verteidigte den Titel 2012 bei den Olympischen Spielen in London. Sie wurde erst die dritte Frau, die zwei aufeinanderfolgende 100-Meter-Disziplinen bei den Olympischen Spielen gewann. Bei den Olympischen Spielen 2012 gewann sie außerdem Silbermedaillen über die 200 Meter und mit der 4×100-Meter-Staffel. Bei den Weltmeisterschaften 2009 in Berlin gewann sie Goldmedaillen über 100 Meter und mit der 4×100-Meter-Staffel, und bei den Weltmeisterschaften 2013 in Moskau über 100 Meter, 200 Meter und mit der 4×100-Meter-Staffel. Sie gewann auch Silbermedaillen für die 4×100-Meter-Staffel bei den Weltmeisterschaften 2007 in Osaka und den Weltmeisterschaften 2011 in Daegu. Im Jahr 2014 gewann Fraser eine Goldmedaille bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Sopot über die 60 Meter. Fraser ist 1,80 m groß und hat den Spitznamen „Taschenrakete“ erhalten. Im Jahr 2010 wurde sie die erste nationale UNICEF-Botschafterin für Jamaika. Shelly Ann heiratete Jason Pryce im Jahr 2011.

>

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Dez 27, 1986 (34 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 4 ft 11 in (1.52 m)
Beruf: Leichtathlet und Leichtathlet
Nationalität: Jamaika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.